Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Kastel: Falsche Polizistin am Telefon ging leer aus
E-Mail PDF

Kastel: Falsche Polizistin am Telefon ging leer aus

Kastel, Johannes-Goßner-Straße, 02.03.2021, 12:45 Uhr

Am Dienstagmittag wurde eine Kastelerin (81) von einer Telefonbetrügerin angerufen, die sich als Polizeibeamtin ausgab und die Dame nach Bargeld und Wertgegenständen ausfragte.

Wieder einmal wurde die Geschichte von einem Familienangehörigen erzählt, der in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde und nur bei Zahlung von Bargeld oder Wertgegenständen freigelaßen werden sollte.

Die Seniorin durchschaute den Ganoven-Schwindel, sodaß die Gauner leer ausgingen. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet Hinweisgeber oder weitere Geschädigte, sich unter der Rufnummer 0611/345-0 zu melden.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Warum liegt auf dem WC von Beamten meist 3-lagiges Klopapier?
-  Weil sie von jedem Scheiß meist 2 Durchschläge benötigen...