Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Jugendlicher leistet bei Kontrolle in Kastel Widerstand
E-Mail PDF

Jugendlicher leistet bei Kontrolle in Kastel Widerstand

Kastel, Steinern Straße, Donnerstag, 11.03.2021, 23:02 Uhr

Donnerstagnacht versuchte ein 17-Jähriger in Kastel vor einer Polizeikontrolle zu flüchten. Bei seiner Festnahme wurde ein Beamter leicht verletzt.

Eine Polizeistreife wollte gegen 23:00 Uhr in der Steinern Straße in Kastel eine Gruppe von drei jungen Männern kontrollieren. Einer aus der Gruppe, ein 17-jähriger Wiesbadener versuchte wegzurennen, wurde aber nach wenigen Schritten von einem der Beamten eingeholt.

Bei der Festnahme hat sich der Mann gewehrt und der Beamte ist hierbei leicht verletzt worden. Einen nachvollziehbaren Grund für seine Flucht konnte der junge Mann nicht nennen.

Er habe sich einfach nicht kontrollieren laßen wollen. Er wurde vor Ort entlaßen, muß sich jetzt aber in einem Strafverfahren verantworten...

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

Bei welcher Welle kann man nicht ertrinken?
- Bei der Dauerwelle...

Romantische Lyrik des Tages

DER Unpassende war ich
Und bin ich geblieben.
Die Fremdheit begleitet
Mich in jede Gruppe.
Der junge Mann war
Unglücklich darüber;
Fand nicht Freund noch
Frau.
Der alte Mann hat den
Misfit gelernt; gezwungen
Zunächst.
Doch nun, wo die Nacht
Flüstert, habe ich
niemanden zu Vermißen.
Niemanden zurückzulaßen.
Und wenn die Nacht flüstert:
Komm mit mir nach Westen
Und schlafe für immer!
So kann ich mit lächelnden
Augen sagen:
Was böte mir ein weiterer Tag?

(Stefan Simon)