Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Deutschland stopt AstraZeneca-Impfungen wegen Nebenwirkungen - und es wird weiter gelogen...
E-Mail PDF

Deutschland stopt AstraZeneca-Impfungen wegen Nebenwirkungen - und es wird weiter gelogen...

Deutschland setzt vorübergehend Corona-Impfungen mit dem Wirkstoff von AstraZeneca aus. Dies sagte Bundesgesundheitsminister Spahn. Zuvor hatten bereits andere Staaten die Impfungen gestopt, wegen möglicher Nebenwirkungen des Präparats.

Es folgten Norwegen, Island sowie die EU-Länder Bulgarien, Irland, Italien und die Niederlande. Österreich, Estland, Frankreich, Lettland, Litauen und Luxemburg setzten die Nutzung von einer bestimmten AstraZeneca-Charge aus.

Teilweise wird beschwichtigend von "Chargen" gesprochen, so als seien nur einige Ampullen betroffen... Spahn faselt von "Vorsichtsmaßnahmen" zur "Überprüfung"...

Das für Impfstoffe in Deutschland zuständige Paul-Ehrlich-Institut schrieb auf seiner Website, daß man bei der Analyse des Datenbestands "eine auffällige Häufung einer speziellen Form von Hirnvenenthrombosen in Verbindung mit einem Mangel an Blutplättchen und Blutungen in zeitlicher Nähe zu Impfungen mit dem Covid-19-Impfstoff AstraZeneca" festgestellt habe.

...und dann gibt es da noch Leute wie einen gewissen Herrn Lauterbach, als "Gesundheitsexperte" der SPD bezeichnet, die das alles grob verharmlosen. Dem sein Vertrauen und seine Zuversicht möchte ich haben...

Lesen Sie dazu auch den Bericht von BR HIER

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)