Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Snackautomat am Kasteler Bahnhof aufgebrochen
E-Mail PDF

Snackautomat am Kasteler Bahnhof aufgebrochen

Kastel, Eisenbahnstraße, Bahnhof, 29.03.2021, 03:10 Uhr

Am frühen Montagmorgen versuchten Unbekannte einen Snackautomaten auf dem Bahnsteig des Kasteler Bahnhofs aufzuhebeln. Da ihnen dies nicht schnell genug gelang, flüchteten sie im Anschluß in Richtung Brückenkopf.

Um 03:10 Uhr morgens machten sich zwei unterschiedlich große, dunkel gekleidete Personen mit Rücksäcken an dem Snackautomaten auf dem Bahnsteig zu schaffen. Hierbei versuchten sie den Automaten aufzuhebeln.

Als ihnen dies nicht gelang, ergriffen sie die Flucht in Richtung Theodor-Heuss-Brücke. An dem Gerät entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der bei der Polizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer (0611) 345 - 2240 zu melden.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MANCHMAL denkt die Ameise.
Wenn sie auf Ameisenstraße
Marschiert.
An die Zeit, weniger ihrer
Art.

Es gab keinen großen Haufen.
Zum Erhalten.
Keine Königin.
Zum Ernähren.

Nur Ameisensippen.
Und jeder hatte seinen Namen.
Wann entschloßen Ameisen...
So zu leben?

Und marschiert weiter.

(Stefan Simon)