Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Schon wieder: Exhibitionist in Kostheim
E-Mail PDF

Schon wieder: Exhibitionist in Kostheim

Kostheim, Salzburger Straße, 01.04.2021, 03.50 Uhr

In der Nacht zum Donnerstag zeigte sich ein unbekannter Mann in der Salzburger Straße in Kostheim einer Anwohnerin in schamverletzender Art und Weise.

Der Mann soll gegen 03.50 Uhr auf einer Parkbank nahe des Fensters der Frau gestanden und währenddessen an seinem Geschlechtsteil manipuliert haben. Als die Geschädigte den Mann darauf ansprach, habe er sich entfernt.

Der Exhibitionist soll kräftig sowie "normal" groß gewesen sein und einen ausländischen Akzent gehabt haben.

Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Wiesbaden unter der Telefonnummer
(0611) 345-0 in Verbindung zu setzen.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MANCHMAL denkt die Ameise.
Wenn sie auf Ameisenstraße
Marschiert.
An die Zeit, weniger ihrer
Art.

Es gab keinen großen Haufen.
Zum Erhalten.
Keine Königin.
Zum Ernähren.

Nur Ameisensippen.
Und jeder hatte seinen Namen.
Wann entschloßen Ameisen...
So zu leben?

Und marschiert weiter.

(Stefan Simon)