Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Verkehrsunfallflucht mit verletzter Radfahrerin
E-Mail PDF

Verkehrsunfallflucht mit verletzter Radfahrerin

Gustavsburg, Eisenbahnbrücke, 23.04.21 gegen 18:10 Uhr

Eine Radfahrerin (36) befährt am 23.04.21 gegen 18:10 Uhr die Eisenbahnbrücke am Winterhafen in Mainz in Richtung Ginsheim-Gustavsburg.

Etwa hinter der Hälfte der Brücke kommt ihr ein Radfahrer mit hoher Geschwindigkeit entgegen. Die 36-Jährige bremst ab, jedoch berühren sich die Lenker beider Fahrräder, woraufhin die Frau stürzt, sich verletzt und vom Rettungsdienst behandelt werden muß.

Der un fallflüchtige Radfahrer entfernt sich jedoch gesetzeswidrig von der Unfallörtlichkeit. Gibt es Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zu dem unbekannten Radfahrer geben können? Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Mainz 1, Tel.: 06131/ 65-4110

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

ALS Junge floh ich oft nach dem dunklen Kontinent.

Mit Allan Quartermain zu König Salomons Minen. Mit Horace Holly in das mystische Kôr.

Zur Flamme des Lebens.

Ich schaute hinter ihren Schleier: Derer, der gehorcht werden muß, derer die gestern war, die heute ist und Morgen; Sie, die Gestern war, Heute ist und Morgen; Sie, die Hoffnung und Sorge und unerfülltes Sehnen ist.

(Stefan Simon)