Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
TSG 1846 Kastel - Fußball / Kasteler Schiedsrichter für Fußball-EM nominiert
E-Mail PDF

TSG 1846 Kastel - Fußball / Kasteler Schiedsrichter für Fußball-EM nominiert

Schiedsrichter Rafael Foltyn aus Wiesdbaden ist von der UEFA für die Fußball-Europameisterschaft nominiert worden. Der 35-Jährige steht im Schiedsrichtergespann des Berliner Schiedsrichters Daniel Siebert als Assistent an der Seitenlinie.

Der UEFA Kontinentalverband hatte die Nominierung der EM-Referees schon am Mittwoch, den 21.04.2021 bekanntgegeben. Die Schiedsrichter-Karriere begann für Rafael Foltyn schon mit 13 Jahren bei der TSG 1846 Kastel. Er ist seinem Verein immer treu geblieben und wurde erst kürzlich für seine 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt.

Erste Einsätze in der Bundesliga fanden ab 2010 (2. Bundesliga) und 2012 (1. Bundesliga) statt. 2015 gelang dem zielstrebigen Schiedsrichter der erste Einsatz als FIFA SR Assistent in Europa und Champions League.

In den letzten Jahren folgten EM- und WM-Erfahrungen im U20/U21-Bereich. Für den studierten Maschinenbau-Ingenieur ist die Nominierung zur EM-Teilnahme wohl eines der bisher wichtigsten Ereignisse seiner großartigen Karriere.

Er gehört ins EM-Team vom Berliner Referee Daniel Siebert. Ab dem 7. Juni beginnt das EM-Abenteuer für Rafael Foltyn. Dann werden alle Schiedsrichter ein EM-Camp in Istanbul beziehen. Über seine Einsätze bei der EM, die vom 11. Juni bis 11. Juli in zwölf Ländern stattfinden sollen, wird kurzfristig entschieden.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Wer frißt Eisen?
- Der Rost.

Romantische Lyrik des Tages

WIE schön ist es, Deine Hand
gefühlt zu haben!
Und wie schwer, sie wieder
zu laßen!
Wie kann eine Berührung so
kostbar sein?
Sie ist mit jenem Gefühl
verbunden.
Das fast schon vergeßen schien;
Und doch war es nie vergeßen.
Es war immer da und will gegeben sein.

(Stefan Simon)