Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Einbrecher in Kastel geschnappt
E-Mail PDF

Einbrecher in Kastel geschnappt

Kastel, Philippsring, Mittwoch, 19.05.2021, 02:15 Uhr

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gelang es der Wiesbadener Polizei einen Einbrecher festzunehmen, nachdem dieser zuvor versucht hatte in ein Mehrfamilienhaus einzudringen.

Gegen 02:15 Uhr meldete eine Zeugin, daß sie eine Person beobachte, welche sich verdächtig verhalte und versuche in ein Gebäude einzudringen.

Unmittelbar entsandte Streifen konnten die Person ebenfalls noch kurz erblicken, bevor sie dann vor den Einsatzkräften flüchtete. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung wurde der Tatverdächtige dann unter einem geparkten PKW liegend entdeckt und festgenommen.

Es handelte sich um einen Mann (40) aus dem Kreis Mainz-Bingen. Am ursprünglichen Tatort konnten eindeutige Einbruchsspuren festgestellt werden.

Der Mann wurde festgenommen und auf eine Polizeidienststelle verbracht. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen und einer Kontaktaufnahme mit der Staatsanwaltschaft wurde der Mann wieder entlassen.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)