Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Kostheimer in Kastel geschlagen
E-Mail PDF

Kostheimer in Kastel geschlagen

Kastel, Philippsring, 16.05.2021, gg. 05.30 Uhr

Nach einer Körperverletzung, die sich bereits am Sonntag, dem 16.05.2021 in Kastel ereignete, sucht die Polizei nach Zeugen des Geschehens.

Ein Kostheimer (22) war nach eigenen Angaben am Morgen des besagten Tages gegen 05.30 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg im Philippsring unterwegs, als er in Höhe eines Supermarkts von einem Unbekannten körperlich angegangen wurde.

Der 22-Jährige sei mehrfach geschlagen worden und habe sich hierbei Verletzungen zugezogen, aufgrund derer er in einem Krankenhaus behandelt werden mußte.

Die Ermittlungen hat das 2. Polizeirevier in Kostheim übernommen. Mögliche Zeugen der Tat werden gebeten, sich dort unter der Rufnummer (0611) 345 - 2240 zu melden. (Foto: Symbolfoto)

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

MAGISCHER Rhein; bist
magisch geblieben.
gezähmt, gezwängt, gesprengt
Blikeb der Zauber uingebrochen.

Der Frühnebel steigt und die
Sonne senkt Gold in die Tiefe.
In Ferne liegt die Ahnung
des hohen Domes.

Im Wunschland des Wintgerkönigs
Schroffe Ruine auf hohem Felsen
Das Drachenschloß Liebesgeträumt;
Geträumt an den heiligen Fluß.

Und der Bilderschrein zu Füßen
Bewahrt des Klangzaubers
Weltendrama; unberührt von
Unsrer Dämmerung.

(Stefan Simon)