Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Schwimmer im Rhein löst Rettungseinsatz aus
E-Mail PDF

Schwimmer im Rhein löst Rettungseinsatz aus

Mainz, Adenauer-Ufer, Dienstag, 01.06.2021 14:30 Uhr

Am Dienstagnachmittag gegen 14:30 Uhr löst ein Schwimmer im Rhein, in Höhe des Mainzer Adenauer-Ufers, einen Polizei - und Feuerwehreinsatz aus.

Verständigt über Notruf durch Passanten, konnten mehrere Polizeistreifen einen 36-Jähriger im Rhein feststellen, der sich an der Kaimauer festhielt. Dem Mann wurde durch Einsatzkräfte der Polizei ein Hilfsmittel zugeworfen, um ein Abtreiben durch die Strömung zu verhindern.

Auch ein in der Nähe befindlicher Jetski-Fahrer war bereit, dem Mann aus dem Wasser zu helfen. Dieser konnte jedoch kurze Zeit später selbstständig, an einer günstigen Stelle wieder an Land gehen.

Bis auf kleinere Schürf- und Schnittwunden blieb der Mann bei seinem Sprung ins Wasser unverletzt. Wie sich letztendlich herausstellte, befand sich der 36-Jährige zuvor am Rheinufer und begab sich vermutlich zum Abkühlen und leicht alkoholisiert ins Wasser. Nun wird geprüft, ob die Kosten des Einsatzes dem Mann in Rechnung gestellt werden.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

Wer frißt Eisen?
- Der Rost.

Romantische Lyrik des Tages

WIE schön ist es, Deine Hand
gefühlt zu haben!
Und wie schwer, sie wieder
zu laßen!
Wie kann eine Berührung so
kostbar sein?
Sie ist mit jenem Gefühl
verbunden.
Das fast schon vergeßen schien;
Und doch war es nie vergeßen.
Es war immer da und will gegeben sein.

(Stefan Simon)