Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
...aus dem Polizeibericht vom 23.06.21
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 23.06.21

Sachbeschädigung an mehreren Pkw und einer Baustellenbegrenzung

Mainz, Inge-Reitz-Straße, Am späten Dienstagabend werden der Polizei Mainz mehrere beschädigte Pkw und eine abgebrochene Leuchte einer Baustellenbegrenzung in der Inge-Reitz-Straße gemeldet. Um kurz nach 23 Uhr melden Spaziergänger die Feststellungen am Ende der Inge-Reitz-Straße am Zollhafen. Durch die Polizeibeamten können insgesamt sechs beschädigte Pkw mit abgetretenen Außenspiegeln festgestellt werden. Neben einem Pkw liegt zudem eine abgebrochene Baustellenwarnleuchte. Diese kann einer Baustelle in der Nähe zugeordnet werden.

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Mainz, Weisenauer Straße, Am Dienstag, den 22.06.2021 kommt es gegen 17:14 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und dem Fahrer eines Kleintransporters im Bereich der Weisenauer Straße in Mainz. Der 52-Jährige Fahrer des Kleintransporters befährt nach ersten Erkenntnissen die Karl-Weiser-Straße in Mainz und möchte von dort aus nach rechts in die Weisenauer Straße einbiegen. Ein 22-Jähriger Radfahrer befährt zur gleichen Zeit den für Radfahrer freigegebenen Gehweg der Weisenauer Straße auf der falschen Fahrbahnseite, in Fahrtrichtung Innenstadt. An der Abbiegung Karl-Weiser-Straße/Weisenauer Straße kommt es zum Zusammenstoß, bei dem der 22-jährige Radfahrer auf die Windschutzscheibe des Kleintransporters prallt. Der 22-Jährige erleidet hierbei Verletzungen im Bereich des Kopfes und wird durch den Rettungsdienst in ein Mainzer Krankenhaus gebracht. Durch die Wucht des Aufpralls zersplittert die Windschutzscheibe des Transporters.

Einbruch in Wohnung

Wiesbaden, Wellritzstraße, 22.06.2021, 16.10 Uhr bis 23.30 Uhr - (pl) Am Dienstag sind unbekannte Täter in einem Mehrfamilienhaus in der Wellritzstraße in eine Wohnung eingebrochen. Die Einbrecher hebelten zwischen 16.10 Uhr und 23.30 Uhr die Eingangstür der Wohnung auf, um dann die Räumlichkeiten zu durchsuchen und aufgefundene Schmuckstücke und Bargeld zu entwenden.

Einbrecher verursachen hohen Sachschaden

Wiesbaden, Rheinstraße, 21.06.2021, 22.30 Uhr bis 22.06.2021, 08.55 Uhr - (pl) Beim Einbruch in ein Café in der Rheinstraße haben unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag einen hohen Sachschaden verursacht. Die Täter drangen zwischen 22.30 Uhr und 08.55 Uhr durch eine aufgehebelte Tür in die Räumlichkeiten ein. Anschließend schnitten sie die fest installierte Wasserleitung der Kaffeemaschine durch und entwendeten die hochwertige Maschine. Durch das Durchtrennen der Leitung entstand ein erheblicher Wasserschaden.

Appartementtür hält Einbrechern stand

Wiesbaden, Wilhelmstraße, 22.06.2021, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr - (pl) Die Eingangstür eines Appartements in der Wilhelmstraße hat am Dienstagnachmittag Einbrechern standgehalten. Die Täter versuchten zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr die Tür aufzuhebeln. Als dies jedoch nicht klappte, brachen sie ihr Vorhaben ab und flüchteten unverrichteter Dinge. Sie hinterließen einen Sachschaden von rund 500 Euro.

Sporthalle mit darin befindlicher Gaststätte von Vandalen heimgesucht

Erbenheim, Am Bürgerhaus, 10.06.2021, 10.00 Uhr bis 22.06.2021, 10.00 Uhr - (pl) Innerhalb der vergangenen Tage wurde in der Straße "Am Bürgerhaus" in Erbenheim die Sporthalle mit der darin befindlichen Gaststätte von Vandalen heimgesucht. Die Täter verschafften sich zwischen Donnerstag, dem 10.06.2021, und Dienstag, dem 22.06.2021, auf bislang unbekannte Weise Zugang zu der Halle, welche zurzeit renoviert wird, und beschädigten die neu verputzten Wände der Gaststätte. Der verursachte Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

(Rubrik pausiert)