Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Was ist los am Ostfeld in Kastel?
E-Mail PDF

Was ist los am Ostfeld in Kastel?

Klimaliste Wiesbaden   Falsches Spiel der Stadtentwicklungsgesellschaft (SEG) Wiesbaden: Klimaliste Hessen fordert Aufklärung!

Am 09.06.2021 erschien im WK ein Artikel, welcher der SEG Wiesbaden vorwirft, daß im Hinblick auf den Militärflughafen (Airfield Erbenheim) am Kasteler Ostfeld falsche Angaben gemacht werden.

Die Flugrouten wurden von der SEG fälschlicherweise so dargestellt, als seien sie durch aktuelle Änderungen in 2021 von der geplanten Ostfeldbebauung abgerückt – dies ist aber nachgewiesen falsch.

Dies sind nicht die letzten Unstimmigkeiten in Bezug auf von der SEG getätigte Angaben bezüglich des geplanten Wohn- und Gewerbegebiets Ostfeld in Kastel.

Die SEG Wiesbaden plant das Baugebiet Ostfeld im Rahmen einer städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme nach §§ 165 ff Bau-GB umzusetzen. Hierfür bedarf es besonderen Voraussetzungen, wie eines öffentliches Interesses und müßte für die Entwicklung der Gemeinde von besonderer Bedeutung sein.

Denn für die städtebauliche Entwicklungsmaßnahme werden erhebliche Teile des Landschaftsschutzes aufgehoben, ansässige Landwirte sehr wahrscheinlich enteignet und nur minimal entschädigt, falls sie nicht zustimmen. Als öffentliches Interesse könnte dringend benötigter Wohnraum gelten, aber nur, wenn dieser auch nachgewiesen benötigt wird.

Nun gilt es daraus Konsequenzen abzuleiten. Insbesondere muß die Notwendigkeit des Kasteler Ostfeldes dringend neu beurteilt werden. Dabei erwarten wir, daß die Vertreter der Stadt Wiesbaden, voran Oberbürgermeister Mende, sich auf offizielle Zahlen beziehen und nicht auf Prognosen der SEG Wiesbaden, die sich in keiner Statistik wiederfinden und die offensichtlich von subjektiven Kriterien geleitet sind.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

BEIM Tee im Sonnengarten
Geht mein Blick
Blumenumrankt
Vorbei an kirschjblühendedn
Bäumen
Zur alten Pagode.

Nebelberge enttauchen
Dem weißen See.
Hingetupfte Frauen
Scherzen unter
Papierschirmen.

Und am Grund des
Schwarzen Tees
Lächelt eine kleine
Geisha.

(Stefan Simon)