Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
...aus dem Polizeibericht vom 24.08.21
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 24.08.21

Fahrrad landet auf Autodach

Mainz, Neutorstraße, Eine kuriose Entdeckung machte eine 28-jährige Autobesitzerin am Montagmorgen in der Mainzer Neutorstraße. Die junge Frau parkte ihren Pkw über das Wochenende auf einem der Parkplätze hinter dem Parkhaus des Cinestar Kinos. Als sie Montagmorgen zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte fand sie ein ihr unbekanntes Fahrrad auf dem Dach des Pkw vor. Durch das unsachgemäße Aufladen des Rads wurde der Pkw beschädigt.

Auf Parkplatz von Einkaufsmarkt niedergeschlagen

Wiesbaden, Schiersteiner Straße, 23.08.2021, 14.15 Uhr - (pl) Ein 53-jähriger Mann ist am Montagnachmittag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Schiersteiner Straße niedergeschlagen worden. Nach Angaben des Geschädigten sei er gegen 14.15 Uhr noch vor dem Betreten des Geschäftes völlig unvermittelt von einer hinter ihm befindlichen Person ins Gesicht geschlagen worden und hierdurch zu Boden gestürzt. Der bei dem Angriff leicht verletzte 53-Jährige begab sich anschließend direkt zum naheliegenden Polizeirevier und meldete den Vorfall, woraufhin Polizeikräfte im Rahmen der eingeleiteten Fahndung den mutmaßlichen Angreifer, einen 31-jährigen Mann, antreffen und festnehmen konnten.

Festnahme nach Fahrraddiebstahl

Biebrich, Kasteler Straße, 23.08.2021, 23.45 Uhr - (pl) Nachdem am späten Montagabend im Bereich des Bahnhofes in der Kasteler Straße in Biebrich zwei Fahrräder gestohlen worden sind, ist es der Polizei dank eines aufmerksamen Zeugen gelungen, einen 36-jährigen Tatverdächtigen festzunehmen. Der Zeuge hatte gegen 23.45 Uhr am Biebricher Bahnhof zwei Personen beim Diebstahl zweier dort abgestellter Fahrräder beobachtet und daraufhin direkt die Polizei verständigt. Vor dem Eintreffen der Polizeikräfte hatten die beiden Diebe mit den Rädern jedoch bereits die Flucht ergriffen. Ein 36-jähriger Mann, auf welchen die Beschreibung von einem der flüchtigen Diebe zutraf, konnte im Rahmen der direkt eingeleiteten Fahndung angetroffen und kontrolliert werden. Auch eines der zuvor gestohlenen Fahrräder wurde in der Nähe der Kontrollstelle aufgefunden und sichergestellt.

Achtung vor Schockanrufen

Wiesbaden, (jn) In den zurückliegenden Tagen haben Kriminelle zahlreiche Wiesbadener Bürger angerufen und versucht, die Geschädigten durch eine geschickte und skrupellose Gesprächsführung in eine emotionale Extremsituation zu bringen. Auf diese Art und Weise sollen die Angerufenen derartig geschockt werden, dass ein rationales Denken und Handeln nicht mehr möglich ist und dann in der Folge Wertgegenstände an unbekannte Abholer herausgeben werden. Leider waren die Betrüger mit dieser Masche Ende vergangener Woche in mindestens einem Fall erfolgreich und erbeuteten mehrere Tausend Euro von einem Wiesbadener Senioren.

Fassade von Einkaufsmarkt mit Farbe beschmiert

Dotzheim, Schönbergstraße, 21.08.2021, 16.00 Uhr bis 23.08.2021, 12.00 Uhr - (pl) In der Schönbergstraße wurde zwischen Samstagnachmittag und Montagmittag die Außenwand eines Einkaufsmarktes mit schwarzer und weißer Farbe beschmiert. Der hierbei entstandene Gesamtschaden wird auf rund 1.300 Euro geschätzt.

Zwei geparkte Autos bei Unfallflucht beschädigt

Wiesbaden, Prinzessin-Elisabeth-Straße, 17.08.2021, 14.00 Uhr bis 16.15 Uhr - (pl) Bei einer Unfallflucht in der Prinzessin-Elisabeth-Straße wurden bereits anfangs vergangener Woche zwei geparkte Autos beschädigt. Die beiden betroffenen Fahrzeuge, ein blauer Hyundai sowie ein weißer VW Up, waren am Dienstag, dem 17.08.2021, zwischen 14.00 Uhr und 16.15 Uhr am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung "Schöne Aussicht" abgestellt. In diesem Zeitraum wurde die beiden Autos von einem anderen Fahrzeug touchiert und im Bereich der Fahrerseite erheblich beschädigt. Statt sich um den angerichteten Sachschaden von rund 5.000 Euro zu kümmern, fuhr die unfallverursachende Person mit ihrem Fahrzeug einfach davon. Nach derzeitigem Kenntnisstand könnte es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen gelben Lkw gehandelt haben, der zuvor ein Restaurant an der Ecke zur Sonnenberger Straße passiert haben soll.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

BEIM Tee im Sonnengarten
Geht mein Blick
Blumenumrankt
Vorbei an kirschjblühendedn
Bäumen
Zur alten Pagode.

Nebelberge enttauchen
Dem weißen See.
Hingetupfte Frauen
Scherzen unter
Papierschirmen.

Und am Grund des
Schwarzen Tees
Lächelt eine kleine
Geisha.

(Stefan Simon)