Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
...aus dem Polizeibericht vom 26.08.21
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 26.08.21

Diebstahl eines angeschloßenen Fahrrads

Hechtsheim, Am späten Mittwochabend zwischen 21:50 Uhr und 22:55 Uhr kam es vor dem Fitnessstudio "FitX" in Hechtsheim zu einem Fahrraddiebstahl. Der 18-Jährige schloss sein blau/schwarzes Herrenrad der Marke "CUBE" mit einem Kettenschloss an einem Fahrradständer an. Entwendet wurde das Rad augenscheinlich mitsamt dem Schloss. Ein bisher unbekannter Zeuge informierte den jungen Mann darüber, eine Person mit einem passenden Fahrrad die Alte-Mainzer-Straße in Richtung Oberstadt wegfahren gesehen zu haben. Eine Personenbeschreibung zu dem Tatverdächtigen liegt nicht vor.

Werkzeug aus Container gestohlen

Wiesbaden, Mainzer Straße, 16.08.2021, 18.00 Uhr bis 25.08.2021, 10.00 Uhr - (pl) Unbekannte Täter sind innerhalb der vergangenen Tage auf einem Firmengelände in der Mainzer Straße in einen dort befindlichen Container eingebrochen. Die Einbrecher waren zwischen Montag, dem 16.08.2021, und Mittwoch, dem 25.08.2021, zugange und ließen aus dem betroffenen Container ein Paket mit Werkzeugen im Wert von über 1.000 Euro mitgehen.

Brennende Müllcontainer

Biebrich, Im Mühltal, 26.08.2021, 01.25 Uhr - (pl) In der Straße "Im Mühltal" in Biebrich sind in der Nacht zum Donnerstag bei einem Feuer zwei Müllcontainer niedergebrannt und noch weitere danebenstehende Mülltonnen in Mitleidenschaft gezogen worden. Der Brand wurde gegen 01.25 Uhr bemerkt und von der verständigten Feuerwehr gelöscht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1.800 Euro

An Fahrrad zu schaffen gemacht

Wiesbaden, Sedanplatz, 26.08.2021, 04.00 Uhr - (pl) Am frühen Donnerstagmorgen hat sich ein dunkelgekleideter Mann im Hinterhof eines Hauses am Sedanplatz an einem dort angeschlossenen Fahrrad zu schaffen gemacht. Der Mann wurde gegen 04.00 Uhr von einer Zeugin dabei beobachtet, wie er versuchte, das Fahrradschloss aufzubrechen. Als die Zeugin daraufhin auf sich aufmerksam machte, brach der Ertappte sein Vorhaben ab und ergriff unverrichteter Dinge die Flucht. Der gescheiterte Fahrraddieb soll etwa 1,80 Meter groß gewesen sein und mit einem dunklen Jogginganzug mit weißer Schrift sowie einer dunklen Mütze bekleidet gewesen sein.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

Es zieht mich zu jener Stadt, deren Wege Wasser sind.
Dorthin, wo der Tod in Schönheit veredelt ist.
Sanft umschließt mich schwarzes Holz.
Sanft wiegt es mich in Schlaf ohne Traum.
Grabespaläste entstorbener Zeit schweben  vorbei.
Gemeinsam sinken wir in dunkles Blau, wo die Welt unsere Ruhe nicht findet.

(Stefan Simon)