Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Radfahrer in Kostheim verfolgt und festgenommen
E-Mail PDF

Radfahrer in Kostheim verfolgt und festgenommen

Kostheim, Winkeler Straße, Freitag, 27.08.2021, 12:00 Uhr

Am Freitagmittag gelang es der Polizei einen Radfahrer festzunehmen, welcher im Verdacht steht, seinen zweirädrigen Untersatz zuvor unterschlagen und zu Unrecht benutzt zu haben.

Gegen 12:00 Uhr meldete der Mitarbeiter einer Verkehrsgesellschaft der Polizei, daß er soeben einen Radfahrer verfolgen würde, welcher ein zuvor als vermißt gemeldetes Rad zu Unrecht fahren würde.

Daraufhin übernahm eine Streife des zweiten Polizeireviers umgehend die Verfolgung des Radfahrers. Unterdessen teilte der Mitarbeiter, welcher die Verfolgung zu Fuß aufgenommen hatte, in regelmäßigen Abständen den Standort des unbekannten Radfahrers mit.

Letztlich gelang es der Streife, den 21-Jährigen in Höhe der Winkeler Straße zu stellen und festzunehmen. Eine Überprüfung des Zweirads ergab, daß dieses seit mehreren Monaten von Seiten der Verkehrsgesellschaft als vermißt ausgeschrieben wurde.

Der Täter wurde für weitere Maßnahmen auf eine Polizeistation gebracht. Er muß sich nun in einem Strafverfahren wegen Unterschlagung und unbefugtem Gebrauch verantworten. (Foto: Symbolfoto)

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

FAURÈ spielt mir leise Barkenlieder. Weiche Hoffnungsklänge bauen gothische Faßaden.

Meine Gondelgefährtin ist nur ein Gedanke. Und doch fühle ich ihren kleinen Körper in mich gewiegt.

Das Ruder führt mit leichter Hand, gewandt in Schwärze der Schatten.

Er singt uns, da es das Letzte ist, sein schönstes Liebeslied.

(Stefan Simon)