Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
...aus dem Polizeibericht vom 31.08.21
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 31.08.21

Unfallflucht - Unfallbeteiligter meldet sich nach Zeugenaufruf

Mainz,, Binger-Straße, Am Donnerstag, 26.08.2021 kam es in der Binger Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger mit Hund und einer Radfahrerin. Die Radfahrerin stürzte infolgedessen und erlitt dabei Verletzungen. Der Fußgänger verließ die Unfallstelle. (Wir berichteten). Nach unserem Zeugenaufruf meldete sich zwischenzeitlich der Fußgänger, ein 37-jähriger Mann aus Mainz, bei der Polizei und machte Aussagen zu dem Unfallgeschehen. Das Ermittlungsverfahren wegen "Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort" (Unfallflucht) wird nach Abschluß der Ermittlungen an die Staatsanwaltschaft Mainz abgegeben.

Ladendieb wird auf der Flucht durch die Polizei gestellt

Mainz, Am Montagmittag, gegen 12:00 Uhr, versuchten vier Personen (zwei Männer, 27 und 28 Jahre und zwei Frauen, 20 Jahre alt) diverse Waren im Gesamtwert von ca. 100 EUR aus einem Supermarkt zu entwenden. Sie wurden beim Verlassen des Marktes durch den Ladendetektiv gestellt. Einer der Beschuldigten flüchtete vor dem Eintreffen der Polizei aus einem Büro des Geschäfts, konnte wenig später jedoch durch die Polizisten des Altstadtreviers festgenommen werden. Durch die Angabe falscher Personalien versuchte der 28-jährige Dieb anschließend nochmal sich den Konsequenzen seines Handelns zu entziehen. Auch dies gelang ihm nicht. Gegen alle vier Personen werden nun Strafanzeigen wegen Ladendiebstahls gefertigt und gegen den 28-Jährigen zudem wegen Körperverletzung, da er bei seiner Flucht einen Mitarbeiter leicht verletzte.

Bürostuhl in Brand gesteckt

Hechtsheim, Generaloberst-Beck-Straße, Am Montagabend, gegen 18:00 Uhr, haben Unbekannte einen Bürostuhl auf dem Dach eines verlassenen Parkhauses in der Generaloberst-Beck-Straße in Mainz in Brand gesteckt. Durch eine aufmerksame Zeugin und die schnell eintreffende Feuerwehr Mainz gelang es den Stuhl zeitnah zu löschen, sodass kein weiterer Sachschaden entstand.

Einbruch in Kindergarten

Wiesbaden, Hollerbornstraße, Mittwoch, 18.08.2021 bis Montag, 30.08.2021 - (he) Gestern Morgen wurde festgestellt, dass unbekannte Täter in einen in der Hollerbornstraße gelegenen Kindergarten eingebrochen sind und einen Gesamtschaden von circa 1.500 Euro verursacht haben. Im Zeitraum seit dem 18.08.2021 öffneten die oder der Täter zunächst gewaltsam eine Tür, begaben sich sodann in das Untergeschoss des Gebäudes und entwendeten einen kleinen Tresor mit Bargeld. Nachdem noch eine Bürotür aufgehebelt worden war, flüchteten die Einbrecher unerkannt in unbekannte Richtung.

Glastür hält Einbruchsversuch stand

Wiesbaden, Rheinstraße, Freitag, 27.08.2021, 18:00 Uhr bis Montag, 30.08.2021, 09:00 Uhr - (he)  Augenscheinlich mitten im Versuch brachen Einbrecher ihr Vorhaben ab, in der Rheinstraße in ein Kosmetikgeschäft einzudringen, verursachten dabei jedoch einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Zwischen Freitag, 18:00 Uhr und gestern, 09:00 Uhr beschädigten unbekannte Täter die Schließgarnitur der gläsernen Eingangstür, ohne dass ein Eindringen in die Innenräume gelang. Täterhinweise liegen nicht vor.

E-Bike-Fahrer schwerverletzt,

Breckenheim, L3017, L3039, Hellgasse Montag, 30.08.2021, 17:40 Uhr - (he) Gestern Abend kam es in Breckenheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 82-jähriger E-Bike-Fahrer von einem PKW erfasst und schwerverletzt wurde. Ein 65-Jähriger aus Wiesbaden befuhr mit seinem Mazda gegen 17:40 Uhr die L3017 aus Richtung Wallau kommend in Richtung Wildsachsen. Hierbei beabsichtigte er den Kreisverkehr L3017, L3039, Hellgasse zu passieren. Den ersten Erkenntnissen zufolge befand sich der E-Bike-Fahrer innerhalb des Kreisverkehres, als der PKW-Führer in diesen einfuhr und mit dem Radfahrer zusammenstieß. Dadurch kam der 82-Jährige zu Fall und verletzte sich schwer. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Wiesbadener Krankenhaus gebracht. An PKW und E-Bike entstand ein Gesamtschaden von circa 1.500 Euro.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

BEIM Tee im Sonnengarten
Geht mein Blick
Blumenumrankt
Vorbei an kirschjblühendedn
Bäumen
Zur alten Pagode.

Nebelberge enttauchen
Dem weißen See.
Hingetupfte Frauen
Scherzen unter
Papierschirmen.

Und am Grund des
Schwarzen Tees
Lächelt eine kleine
Geisha.

(Stefan Simon)