Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Einsatz auf Baustellenkran in 30 Metern Höhe
E-Mail PDF

Einsatz auf Baustellenkran in 30 Metern Höhe

Kurz vor der täglichen Fahrzeugübernahme wurde die Feuerwehr Wiesbaden heute Morgen gegen 07.25 Uhr zu einer Baustelle in der Viktoriastraße alarmiert. Ein Bauarbeiter sei dort auf circa 30 Metern Höhe an einem Teilstück der Aufstiegsleiter gestürzt und hatte sich verletzt.

Nach dem Eintreffen vor Ort wurde ein Trupp, ausgerüstet mit Auffanggurten, zur Erstversorgung des Verletzten geschickt. Die weiteren Kräfte unterstützten beim Ausrüsten der Kollegen, Vorbereitung weiterer Maßnahmen und der Materialbereitstellung.

Auf circa 30 Metern Höhe angekommen wurde der Verletzte erstversorgt und die Einsatzkräfte verschafften sich einen Überblick über die Lage. Glücklicherweise war der verunfallte Bauarbeiter ansprechbar und soweit stabil.

Dennoch bereiteten sich die Höhenretter der Feuerwehr Wiesbaden parallel auf ein horizontales Ablassen des Patienten vor, sollte sich sein Gesundheitszustand verschlechtern. Eine Drehleiter konnte aufgrund der Distanz zum Baustellenkran nicht eingesetzt werden.

Ebenfalls wurde der anwesende Notarzt mit einem Auffanggurt ausgerüstet, sodaß sein Eingreifen in 30 Metern Höhe jederzeit möglich gewesen wäre.

Die Einsatzkräfte, die den Verunfallten versorgten, bereiteten einen gesicherten Abstieg vor. So konnte der verletzte Bauarbeiter schließlich aus eigener Kraft und durch einen Auffanggurt gesichert begleitet absteigen.

Am Boden angekommen wurde er dem Rettungsdienst übergeben und gemeinsam durch Feuerwehr und Rettungsdienst in einer Schleifkorbtrage in den Rettungswagen und anschließend ins Krankenhaus zur weiteren Versorgung gebracht. Die eingesetzten Kräfte rückten nach knapp zwei Stunden wieder ein. (mkn)

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

BEIM Tee im Sonnengarten
Geht mein Blick
Blumenumrankt
Vorbei an kirschjblühendedn
Bäumen
Zur alten Pagode.

Nebelberge enttauchen
Dem weißen See.
Hingetupfte Frauen
Scherzen unter
Papierschirmen.

Und am Grund des
Schwarzen Tees
Lächelt eine kleine
Geisha.

(Stefan Simon)