Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Film: The Souvenier
E-Mail PDF

Film: The Souvenier

Filme im Schloß zeigt am Freitag, 24. September, 20.00 Uhr, in der FBW im  Schloß Biebrich, erstmals als Rhein-Main-Premiere die Originalfassung das britische Drama „The Souvenir“.

England, Anfang der 1980er Jahre. Die junge Filmstudentin Julie will die Welt durch die Linse ihrer Kamera hindurch beßer verstehen. Ihre Bilder, die in den Film einfließen, zeugen von einem besonderen Blick.

Unaufgeregt und beinahe dokumentarisch werden wir in Julies studentisches Milieu eingeführt, in das unerwartet Anthony tritt. Er hütet ein Geheimnis, hinter das Julie erst später kommt, und das auf dramatische Weise alles verändert. Drehbuch und Regie: Joanna Hogg. Mit Honor Swinton Byrne, Tom Burke, Tilda Swinton.

„Ein unvergeßlicher Film voller Sinnlichkeit, Schmerz und Wehmut. Zusammengehalten von einer wundervollen Honor Swinton Byrne in ihrer ersten Rolle.“ (Uncut.) – Platz eins bei der internationalen Kritikerumfrage von Sight & Sound nach den besten Filmen des Jahres 2019.

Karten (jeweils sechs Euro) nach vorheriger Reservierung: www.filme-im-schloß.de / Telefon (0611) 84 07 66 oder E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . (Kontaktdatenerhebung)

Fotocopyright A24.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

BEIM Tee im Sonnengarten
Geht mein Blick
Blumenumrankt
Vorbei an kirschjblühendedn
Bäumen
Zur alten Pagode.

Nebelberge enttauchen
Dem weißen See.
Hingetupfte Frauen
Scherzen unter
Papierschirmen.

Und am Grund des
Schwarzen Tees
Lächelt eine kleine
Geisha.

(Stefan Simon)