Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
...aus dem Polizeibericht vom 20.09.21
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 20.09.21

Autofahrer mißachtet Vorfahrt - Radfahrerin verletzt

Gonsenheim, Kapellenstraße/Lennebergstraße, Am Freitagmittag (17.09.21) gegen 14:30 Uhr wird der Mainzer Polizei ein Verkehrsunfall in Gonsenheim gemeldet, bei dem eine Fahrradfahrerin leicht verletzt wird. Nach aktuellem Kenntnisstand befährt die 29-jährige Mainzerin mit ihrem Fahrrad die Kreuzung Kapellenstraße/Lennebergstraße. Ein 71-jähriger Fahrer eines Ford C-Max möchte aus der Kapellenstraße in den Kreuzungsbereich einfahren. Er missachtet ein Stoppschild und es kommt zum Unfall mit der bevorrechtigten Radfahrerin. Die 29-jährige wird hierbei leicht an Ellenbogen und Schulter verletzt. Eine weitere medizinische Behandlung ist zunächst nicht erforderlich.

23-Jährige sexuell belästigt

Wiesbaden, Schwalbacher Straße, 18.09.2021, 20.00 Uhr - (pl) Am Samstagabend (18.09.21) wurde in der Schwalbacher Straße eine junge Frau sexuell belästigt. Nach Angaben der 23-jährigen Geschädigten habe sich der Täter gegen 20.00 Uhr von hinten genähert und sie umarmt. Im weiteren Verlauf sei sie von dem Mann geküsst und unsittlich berührt worden.

Von Trio angegriffen

Wiesbaden, Wilhelmstraße, 17.09.2021, 22.25 Uhr - (pl) In der Parkanlage "Warmer Damm" wurde am Freitagabend ein 20-Jähriger von drei unbekannten Tätern angegriffen und geschlagen. Zu dem Angriff, bei welchem der Geschädigte leicht verletzt wurde, soll es gegen 22.25 Uhr gekommen sein. Einer der Angreifer soll 15-18 Jahre alt gewesen sein.

Gaststätte von Einbrechern heimgesucht

Wiesbaden, Frankenstraße, 18.09.2021, 00.15 Uhr bis 13.30 Uhr - (pl) Unbekannte Täter sind am Samstag in eine Gaststätte in der Frankenstraße eingebrochen. Die Einbrecher drangen zwischen 00.15 Uhr und 13.30 Uhr in den Gastraum ein und machten sich anschließend an zwei Spielautomaten zu schaffen. Nachdem es ihnen gelang, einen der Automaten aufzubrechen, ließen sie das darin befindliche Bargeld mitgehen. Bei dem Einbruch wurde darüber hinaus auch noch eine im Kassenbereich liegende Schale mit Kleingeld entwendet.

Fensterscheiben dreier Autos beschädigt

Wiesbaden, Gaußstraße, 18.09.2021, 21.30 Uhr bis 22.00 Uhr - (pl) In der Gaußstraße wurden am Samstagabend die Seitenscheiben von drei geparkten Autos beschädigt. Unbekannte zerstörten jeweils die hintere rechte Dreiecksscheibe der betroffenen Pkw und verursachten hierdurch einen Gesamtschaden von rund 1.000 Euro. Entwendet wurde aus den angegangenen Fahrzeugen offensichtlich nichts

Brennende Spraydosen - Hausfassade beschädigt

Biebrich, Rathausstraße, 17.09.2021, 18.55 Uhr - (pl) Am Freitagabend brannten in der Rathausstraße in Biebrich gegen 18.50 Uhr mehrere neben einer Hauswand herumliegende Spraydosen. Durch die brennenden und zum Teil explodierenden Spraydosen wurde die Fassade des Hauses beschädigt und ein geschätzter Sachschaden von rund 5.000 Euro verursacht. Eine vorsätzliche Brandlegung kann nicht ausgeschlossen werden.

 
Regionale Werbung

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

LEBENSSINN ist Lebensmoment;

Mutige Blumen im Asphaltriß.

Zufallsharmonien in atonaler Wüste.

Ferner Blumenhauch über Sumpfesfäule.

Ausharren für Momente des Lebens.

Mit Hoffnung auf Wiederkehr und sei´s Erinnerung

(Stefan Simon)

Neueste Nachrichten