Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
MARTIN EDEN – ein neapolitanischer Jack-London-Film
E-Mail PDF

MARTIN EDEN – ein neapolitanischer Jack-London-Film

Filme im Schloß zeigt am Freitag, 26. November, 19.30 Uhr, in der FBW, Schloß Biebrich, “Martin Eden“, die vielfach preisgekrönte Verfilmung des autobiografischen Jack-London-Romans.

Der italienische Regisseur Pietro Marcello zeichnet das Porträt eines fiebrigen Autodidakten, der ungeahnten Erfolg als Schriftsteller feiert und spät entdeckt, daß ihm seine Ideale abhandengekommen sind.

Zugleich gelingt es ihm eine faszinierend eigensinnige, historisch wie stilistisch schillernde Zeitchronik. “Ein mitreißendes, dunkles, wunderschönes Melodram unter der Sonne Süditaliens” (Le Figaro). Mit Luca Marinelli, Jessica Cressy, Denise Sardisco. Italienische Originalversion mit deutschen Untertiteln.

Karten (jeweils sechs Euro) an der Abendkasse und nach vorheriger Reservierung: www.filme-im-schloss.de / Telefon (0611) 84 07 66 oder E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Nachweis nach der aktuell gültigen Corona-Verordnung.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

WIE schwer mein Morgen.
Bin ich es wert, mein Bett zu verlaßen;
So liege ich doch wie gefesselt.
Des Tages Geräusche, sie locken mich nicht.
Nur ich halte mich im Arm.
Gebe mir Wärme und Zuversicht.

(Stefan Simon)