Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Versammlungen von Coronaregel-Kritikern
E-Mail PDF

Versammlungen von Coronaregel-Kritikern

Westhessen, Montag, 17.01.2022

In Wiesbaden wurden Menschen am Kranzplatz angetroffen. Dort gab es keine besonderen Vorkommnisse.

Im Rheingau-Taunus-Kreis verzeichnete die Polizei Veranstaltungen in Rüdesheim mit 92 Personen, Idstein mit 190 Personen, Bad Schwalbach mit 315 Personen, Eltville mit 55 Personen, Hünstetten-Wallbach mit 40 Personen, Hohenstein mit 12 Personen und Taunussstein mit 75 Personen.

Im Main-Taunus-Kreis gab es Veranstaltungen in Eschborn mit 120 Personen, Flörsheim mit 20 Personen, Hofheim mit 50 Personen und Eppstein mit 30 Personen. Es kam zu keinen besonderen Vorkommnissen.

Im Hochtaunuskreis waren in Bad Homburg 245 Personen, Usingen 28 Personen, Wehrheim 9 Personen und in Glashütten 21 Personen zu Veranstaltungen zusammengekommen.

Im Landkreis Limburg-Weilburg fanden in Limburg, Weilburg mit 54 Personen, und Bad Camberg, 70 Personen.

Bereich Mainz: In der Mainzer Innenstadt kam es wie in den letzten Wochen auch schon ab 18:00 Uhr zu einer angemeldeten Versammlung in Form eines Aufzuges mit rund 270 Teilnehmenden durch die Innenstadt, der sich thematisch mit der Kritik an den Corona Maßnahmen befasste. Zeitgleich tauchten im Mainzer Innenstadtbereich noch vereinzelt Corona Aktivisten in Kleinstgruppen auf. Insgesamt konnten 25 Personen festgestellt werden. In Bodenheim, Oppenheim, Ingelheim und Nieder-Olm kam es ebenfalls zu Aktionen von Corona Aktivisten.

Bereich Worms: Am Lutherdenkmal in Worms versammelten sich rund 400 Corona Aktivisten. Im Alzeyer Schloßpark waren rund 300 Corona Aktivisten unterwegs. In Osthofen, Wörrstadt, Saulheim, Kirchheimbolanden und Eisenberg kam es ebenfalls zu Aktionen.

Bereich Bad Kreuznach: Ab 19:05 Uhr bewegten sich unterschiedliche Gruppen von 800 Corona Aktivisten durch Bad Kreuznach.

Bingen am Rhein: Im Stadtgebiet Bingen versammelte dich rund 150 Corona Aktivisten. Im Stadtteil Bingen-Büdesheim waren ebenfalls 150 Corona Aktivisten unterwegs.

In Bad-Sobernheim, Sprendlingen und Waldalgesheim kam es ebenfalls zu Aktionen von Corona Aktivisten...

 
Regionale Werbung