Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
...aus dem Polizeibericht vom 24.01.22
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 24.01.22

Wohnungsfenster aufgehebelt

Wiesbaden, Platter Straße, 20.01.2022, 09.00 Uhr bis 23.01.2022, 19.30 Uhr - (pl) Zwischen Donnerstagmorgen und Sonntagabend wurde eine Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Platter Straße von Einbrechern heimgesucht. Die Täter drangen durch ein aufgehebeltes Fenster in die Wohnung ein und ergriffen anschließend unerkannt die Flucht. Über das mögliche Diebesgut ist derzeit noch nichts bekannt.

Uneinsichtig wegen Maskenpflicht - Tankstellenmitarbeiterin beleidigt und Trennscheibe beschädigt

Wiesbaden, Bahnhofsplatz, 23.01.2022, 10.15 Uhr, - (pl) In einer Tankstelle am Bahnhofsplatz hat ein Kunde am Sonntagvormittag eine Mitarbeiterin beleidigt und die im Kassenbereich befindliche Infektionsschutzvorrichtung beschädigt. Die 40-jährige Geschädigte hatte den Mann, welcher gegen 10.15 Uhr ohne Mundnasenbedeckung den Verkaufsraum betrat, um die Einhaltung der Maskenpflicht gebeten. Statt sich einsichtig zu zeigen, reagierte der Kunde jedoch aggressiv. Er schlug mit der Faust gegen die im Kassenbereich befindliche Plexiglasscheibe und beleidigte die Mitarbeiterin mit einer sexuellen Äußerung. Durch den Faustschlag wurde die Trennscheibe beschädigt.

 
Regionale Werbung