Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
16-jähriger auf dem Heimweg ausgeraubt
E-Mail PDF

16-jähriger auf dem Heimweg ausgeraubt

Gonsenheim, An der Bruchspitze, Dienstag, 25.01.2022, 16:55 Uhr

Am späten Dienstagnachmittag wurde ein 16-jähriger Gonsenheimer im Bereich der Straßenbahnhaltestelle "An der Bruchspitze" ausgeraubt.

Als der Schüler gegen 16:55 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle "An der Bruchspitze" vorbeiging, stiegen zwei bislang unbekannte männliche Personen (beide schwarze Hautfarbe) aus der haltenden Straßenbahn aus.

Diese kamen auf ihn zu und forderten sein Handy, welches er in der Hand hielt. Da der 16-jährige auf die Forderung nicht reagierte, riß ihm einer der Täter das Handy mit Gewalt aus der Hand. Danach entfernten sich die beiden Täter in Richtung Mombach.

Nachdem der Geschädigte die Verfolgung der Täter aufgenommen hatte und beide zur Rede stellen wollte, drohte ihm einer der beiden Täter, daß er ihn abstechen und seine Schuhe wegnehmen (!) würde.

Hiernach flüchteten die Täter weiter in Richtung Mombach. Der Jugendliche wurde nicht verletzt...

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

(Rubrik pausiert)