Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Feuerwehr Mainz: Unwetterlage durch Orkan-Tief
E-Mail PDF

Feuerwehr Mainz: Unwetterlage durch Orkan-Tief

Am Freitag Abend zog, wie bereits vorab von den Wetterdiensten prognostiziert, ein Orkan-Tief über Mainz und Rheinhessen hinweg.

Von der Feuerwehrleitstelle Mainz wurde Unwetteralarm ausgelöst. Die Leitstelle wurde personell durch dienstfreie Kräfte aufgestockt um die Vielzahl der Hilfeersuchen abarbeiten zu können.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt (18:30 Uhr) wurden rund 40 unwetterbedingte Einsätze in der Stadt Mainz und den Landkreisen Mainz-Bingen sowie Alzey-Worms disponiert.

In mehreren Mainzer Stadtteilen brachen Äste ab und kippten Bäume um. Über Personenschäden ist bisher nichts bekannt. In Ebersheim fiel ein Schornstein vom Dach. Die Heizung konnte über die Notabschaltung abgestellt werden. Lose Ziegel wurden von der Drehleiter aus entfernt.

Im Einsatz sind neben der Berufsfeuerwehr bislang die Freiwilligen Feuerwehren Ebersheim und Mombach. Die Wehren Bretzenheim, Marienborn und Innenstadt verstärken die Wachen der Berufsfeuerwehr.

Bis Mitternacht ist noch mit starken Windböen zu rechnen. Danach soll der Wind weiter abflauen.

(Markus Lunnebach)

 
Regionale Werbung