Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Räuberischer Diebstahl endet im Knast
E-Mail PDF

Räuberischer Diebstahl endet im Knast

Mainz, In der Mainzer Neustadt kam es am Freitagnachmittag in einer Discounterfiliale zu einem räuberischen Diebstahl.

Der Täter (49) griff während dem Bezahlvorgang in die geöffnete Kasse und klaute dabei Bargeld im dreistelligen Bereich. Als er anschließend abhauen wollte, konnte er von aufmerksamen Bürgern vor der Filiale aufgehalten werden.

Durch wildes um sich Schlagen versuchte der Täter sich der Situation zu entziehen, was ihm jedoch nicht gelang. Er konnte solange festgehalten werden, bis die Polizei vor Ort eintraf und ihn dann festnahm.

Der 49-Jährige wurde erkennungsdienstlich behandelt und anschließend in Untersuchungshaft genommen. Er muß sich nun wegen räuberischen Diebstahls strafrechtlich verantworten.

Von den couragierten Bürgern wurde bei der Aktion niemand verletzt.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

(Rubrik pausiert)