Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Geldautomat in Weisenau gesprengt
E-Mail PDF

Geldautomat in Weisenau gesprengt

Weisenau, 08.03.22, 04:10 Uhr

Bislang unbekannte Täter haben am frühen Dienstagmorgen einen Geldautomaten im Stadtteil Weisenau gesprengt.

Das auf dem Gelände eines Discounters freistehende SB Terminal einer großen Bank war gegen 04:10 Uhr Ziel von Tätern.

Durch die Sprengung wurde Alarm bei einer Sicherheitsfirma ausgelöst die unmittelbar danach die Polizei Mainz verständigte. Sofort eingeleitete intensive regionale und überregionale Fahndungsmaßnahmen erbrachten bisher keine Erkenntnisse zu den Tätern.

Zur Überprüfung, ob von dem Geldautomaten eine Gefahr durch möglicherweise Reste von Sprengstoff ausgeht, wurden Spezialisten des Landeskriminalamtes hinzugezogen.

Diese konnten jedoch schnell Entwarnung geben, sodaß Kriminaltechniker der Polizei Mainz weitere Untersuchungen am Tatort durchführen konnten. Der freistehende Gebäudekubus wurde durch die Sprengung erheblich beschädigt. Dieser wird in den nächsten Tagen durch Sachverständige, zur Feststellung des Ausmaßes der Schäden und der Schadenssumme, begutachtet.

Die Täter konnten durch die Tat an die Geldkassette gelangen und Geld erbeuten. Die Höhe der erbeuteten Geldsumme wird, wie in früheren Fällen auch, aus ermittlungstaktischen Gründen nicht genannt...

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

(Rubrik pausiert)