Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Im Auto zurückgelaßene Wertsachen im Visier von Autoaufbrechern
E-Mail PDF

Im Auto zurückgelaßene Wertsachen im Visier von Autoaufbrechern

Kastel, Kurt-Hebach-Straße, 26.04.2022, 13.20 Uhr bis 13.30 Uhr

Am Dienstagnachmittag mußte ein Autofahrer in Kastel leider die Erfahrung machen, daß Wertsachen beßer nicht im geparkten Auto zurückgelaßen werden sollten.

Der Geschädigte hatte seinen Pkw gegen 13.20 Uhr in der Kurt-Hebach-Straße auf dem Parkplatz eines Baumarktes abgestellt und zwei Smartphones, einen Laptop, eine Tasche sowie ein weiteres technisches Gerät im Wagen belaßen.

Nur wenige Minuten später bei seiner Rückkehr zum Fahrzeug, mußte er dann feststellen, daß Autoaufbrecher den Pkw auf unbekannte Weise geöffnet und die im Fahrzeug liegenden Sachen geklaut hatten.

Hinweise nimmt das 5. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345-2540 entgegen.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

(Rubrik pausiert)