Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
...aus dem Polizeibericht vom 29.04.22
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 29.04.22

Mit 2,5 Promille auf dem Rad

Mainz-Neustadt, Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wird sich ein 26-jähriger Mainzer strafrechtlich verantworten müssen, der vergangene Nacht doch "nur" mit dem Fahrrad unterwegs gewesen war. Gegen 02:00 Uhr fiel der junge Mann Mitarbeitern des Ordnungsamtes auf, da er in der Taunusstraße augenscheinlich betrunken Fahrrad fuhr. Eine Funkstreife der Polizeiinspektion Mainz 2 kam daraufhin zur Unterstützung hinzu und führte einen Atemalkoholtest mit dem Mann durch. Dieser ergab einen Wert von knapp 2,5 Promille, sodass der 26-jährige Fahrradfahrer die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe mit auf die Dienststelle begleiten musste.

Baumaschinen von Autobahnbaustelle gestohlen

Wiesbaden, Bundesautobahn 3, Mittwoch, 27.04.2022, 18:00 Uhr bis Donnerstag, 28.04.2022, 07:00 Uhr - (wie) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden Baumaschinen von der Autobahnbaustelle an der A 3 gestohlen. Unbekannte Täter hatten offensichtlich in der Baustelle zwischen der Tank- und Rastanlage Medenbach und der Anschlussstelle Niedernhausen die Tür eines Containers aufgebrochen. Aus dem Inneren entwendeten sie dann drei schwere Baumaschinen. Wie diese abtransportiert wurden ist nicht bekannt. Der Einbruch in den Container wurde am Donnerstagmorgen von den ersten Arbeitern entdeckt.

Zwei Fußballfans von Personengruppe attackiert

Wiesbaden, Dotzheimer Straße, 28.04.2022, 23.40 Uhr - (pl) In der Dotzheimer Straße wurden am späten Donnerstagabend zwei 27 und 28 Jahre alte Fußballfans von einer größeren Personengruppe attackiert und verletzt. Der 27-Jährige und der 28-Jährige standen gegen 23.40 Uhr gemeinsam mit einem Freund an der Bushaltestelle Kleinfeldchen und gaben Fußballlieder von sich. Währenddessen seien sie von drei jungen Männern angepöbelt worden, zu denen sich dann noch weitere Männer gesellten. Die Gruppe, bestehend aus nun etwa acht oder neun Personen, sei dann auf die drei Freunde losgegangen und habe im weiteren Verlauf auf die beiden Geschädigten eingeschlagen. Bei dem Angriff sei neben Fäusten auch ein Schlagstock zum Einsatz gekommen und ein Messer als Drohmittel eingesetzt worden. Aufgrund der bei dem Angriff erlittenen Verletzungen musste einer der Geschädigten stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Der zweite Verletzte wurde ambulant versorgt. Die Angreifer sollen alle männlich, um die 16 bis 19 Jahre alt gewesen sein und schwarze Haare gehabt haben.

42-Jähriger von Unbekanntem geschlagen

Wiesbaden, Bismarckring, 29.04.2022, 03.10 Uhr - (pl) In der Nacht zum Freitag wurde ein 42-jähriger Mann im Bismarckring von einem unbekannten Täter angegriffen. Der Angreifer soll den Geschädigten gegen 03.10 Uhr mit Schlägen attackiert haben. Hierbei habe der Täter auch einen unbekannten Gegenstand als Schlagmittel eingesetzt. Der 42-Jährige wurde aufgrund seiner Verletzungen zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Verdächtige Person löst Polizeieinsatz aus

Wiesbaden, Taunusstraße, 28.04.2022, 21.10 Uhr - (pl) Ein 49-jähriger Mann hat am Donnerstagabend in der Wiesbadener Innenstadt einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Polizei wurde gegen 21.10 Uhr von mehreren Personen gemeldet, dass ein Mann mit einem waffenähnlichen Gegenstand durch die Taunusstraße laufen und laute Drohungen sowie volksverhetzende Äußerungen von sich geben würde. Die verständigten Polizeikräfte konnten die beschriebene Person zeitnah festnehmen und den mitgeführten Gegenstand sicherstellen. Hierbei handelte es sich um ein Plastikteil welches "Klickgeräusche" abgibt. Der 49-Jährige wurde in Gewahrsam genommen und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Eine psychische Erkrankung kann nicht ausgeschlossen werden.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

(Rubrik pausiert)