Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
...aus dem Polizeibericht vom 20.05.22
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 20.05.22

Pkw-Einbrecher im Nerotal unterwegs

Wiesbaden, Nerotal, Mittwoch, 18.05.2022 bis Donnerstag, 19.05.2022 - (he) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag waren in Wiesbaden im Bereich Nerotal Pkw-Einbrecher unterwegs und verursachten durch den Ausbau von Navigationssystemen einen Schaden von mehreren Tausend Euro. Bis dato wurden aus der Straße "Nerotal" drei vollendete Taten bekannt. Hierbei wurden zwei Mini Cooper sowie ein Skoda Octavia angegangen. In diesen Fällen verschafften sich die Täter auf bislang unbekannte Art und Weise Zugang zu den Fahrzeugen und bauten anschließend Navigationssysteme, Tachometer und auch einen Bordcomputer aus. Im Anschluss gelang ihnen unerkannt die Flucht. Täterhinweise liegen nicht vor.

Versuchter Einbruch in Discounter

Wiesbaden, Mainzer Straße, Freitag, 20.05.2022, 02:40 Uhr - (he) In der vergangenen Nacht kam es in der Mainzer Straße in Wiesbaden zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in einen Discounter. Der oder die Täter flüchteten jedoch ohne Diebesgut. Den ersten Erkenntnissen zufolge öffnete ein Täter gegen 02:40 Uhr gewaltsam die Zugangstüren des Marktes und gelangte so in den Verkaufsraum. Ohne etwas zu entwendeten wurde der Markt jedoch wieder nach wenigen Minuten verlassen.

Motorroller angezündet

Wiesbaden, Ruhbergstraße, Donnerstag, 19.05.2022, 20:40 Uhr - (he) Gestern Abend wurde ein in der Ruhbergstraße in Wiesbaden abgestelltes Kleinkraftrad durch ein Feuer stark beschädigt und dadurch ein Sachschaden von circa 500 Euro verursacht. Der Roller geriet gegen 20:40 Uhr in Brand, woraufhin die Flammen schnell auf das gesamte Zweirad übergriffen. Durch die hinzugerufene Feuerwehr war der Brand schnell gelöscht. Den ersten Ermittlungen zufolge kann ein absichtliches Inbrandsetzen nicht ausgeschlossen werden. Kurz vor der Entstehung des Brandes hielt sich Zeugenangaben zufolge eine Gruppe von circa sechs Jugendlichen im Bereich des Rollers auf.

Autoanhänger geklaut

Biebrich, Riehlstraße, Dienstag, 17.05.2022, 20:00 Uhr bis Mittwoch, 18.05.2022, 21:00 Uhr - (he) Gestern wurde der Polizei mitgeteilt, dass es bereits in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in der Riehlstraße in Biebrich zu einem Anhängerdiebstahl kam, bei dem ein Pkw-Anhänger im Wert von circa 600 Euro verschwand. Der silberne Anhänger mit dem Kennzeichen WI-CC 65 wurde von seinem Besitzer am Straßenrand abgestellt und mit einem Schloss gesichert. Am nächsten Morgen wurde dann der Diebstahl festgestellt..

Fußgänger angefahren und abgehauen

Biebrich, Tannhäuserstraße, Donnerstag, 19.05.2022, 00:05 Uhr - (he) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es in der Tannhäuserstraße in Biebrich zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger, bei dem der Fußgänger leicht verletzt wurde und sich das beteiligte Fahrzeug von der Unfallstelle entfernte. Den ersten Erkenntnissen zufolge, wollte der 40-jährige Fußgänger die Tannhäuserstraße an einer Verkehrsinsel überqueren. Hierbei kam es dann zu einem Zusammenprall und der Fußfänger erlitt ersten Erkenntnissen zufolge eine Schürfwunde. Eine weitergehende Kontrolluntersuchung im Krankenhaus wurde abgelehnt.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

(Rubrik pausiert)