Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Bahnhofsfest der NTB in Dotzheim
E-Mail PDF

Bahnhofsfest der NTB in Dotzheim

Im Rahmen der Dotzheimer Kulturtage veranstaltet die Nassauische Touristik-Bahn e.V. (NTB) am kommenden Samstag, 11.06.2022 ab 11 Uhr ein Bahnhofsfest in ihrem Heimatbahnhof Dotzheim.

Hierbei wird auch das frisch renovierte Stellwerk „Df“ am gerade erst neu sanierten Bahnübergang Wiesbadener Straße erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.
Nachdem das Gebäude bereits vor einigen Jahren innen und außen saniert wurde, konnte durch den Umbau des Bahnhofs Igstadt auf ein modernes elektronisches Stellwerk die historische Hebelbank aus dem dortigen Bahnhof für das Dotzheimer Stellwerksgebäude gewonnen werden.

 

Die Hebelbank wurde vorausschauenderweise bereits vor vielen Jahren unter Denkmalschutz gestellt und wäre vermutlich sonst auf dem Schrott gelandet.

Da in Dotzheim die gleiche Stellwerksbauart verbaut war, konnte nach einer Genehmigung der Denkmalschutzbehörde die Hebelbank in Einzelteile zerlegt in mühevoller Kleinarbeit nach Dotzheim verbracht und dort wieder aufgebaut werden. Hierbei wurde der alte Bodenausschnitt zwischen Unter- und Obergeschoss wieder geöffnet, sodass die originalen Stahlträger der Hebelbank wieder zum Vorschein kamen.

Das Herzstück der Hebelbank ist der knapp 4m lange und über 800kg schwere Verschlußkasten, der am Stück mithilfe eines Zweiwegebaggers durch das Fenster des Dotzheimer Stellwerks in das Gebäude gehievt wurde. Da der Einbau der Hebelbank einige Änderungen am Boden und Schäden an Wänden und Fenstern mit sich brachte, wurde in den letzten Wochen von fleißigen Helfern teils bis in die Nacht gearbeitet, um das Obergeschoß endgültig fertigzustellen.

Der Arbeitsgruppenleiter Sebastian Kornatz sagte hierzu: „Die Farbe an den Wänden ist fast noch naß, so frisch renoviert werden wir es am Samstag neugierigen Besuchern vorstellen! Wir freuen uns, daß wir neben vielen Projekten, an denen wir arbeiten, nun auch die Sanierung unseres Stellwerks abschließen konnten.“

Am Samstag wird ein echter Fahrdienstleiter zeigen, wie früher Weichen und Signale mit der Hebelbank gestellt wurden. Sicher dürfen hier Besucher auch selbst mal einen der großen Hebel umlegen.

Draisinenfahrten, Dampflok und freiwillige Feuerwehr
Beim Bahnhofsfest am Samstag gibt es von 11-18 Uhr neben dem Stellwerk noch viele weitere Dinge zu entdecken. So wird der Frage nachgegangen „Wie funktioniert sie eigentlich, die Dampflok?“, es gibt eine Gleisbaustelle und ein großes Bahnhofsmodell im Maßstab 1:87 des historischen Bahnhofs Dotzheim aus den Jahren um 1970.

Das Highlight ist die Fahrt mit einer über 100 Jahre alten Handhebeldraisine auf den Bahnhofsgleisen. Um 17.30 Uhr erzählen Zeitzeugen von der Aartalbahn und präsentieren einen Kurzfilm aus dem aktiven Museumsbahnbetrieb der NTB.

Die Freiwillige Feuerwehr Dotzheim wird sich ebenfalls im Bahnhofsgelände präsentieren und mit ihrer Jugendabteilung Löschübungen anbieten. Für das leibliche Wohl sorgt neben einem Grillstand das Dotzheimer Traditions-Café Gude mit leckeren Kuchen und bestem Kaffee.

Festorganisator Kornatz weiter „Wir bieten am Samstag ein buntes Programm für Groß und Klein und freuen uns nach der langen Zeit ohne Veranstaltungen, endlich mal wieder ein großes Fest zu veranstalten. Wir können es kaum erwarten!“ Der Eintritt ist frei. Die NTB freue sich jedoch natürlich über Spenden, die deren Arbeit unterstützen.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

(Rubrik pausiert)