Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Abnahme der Jugendfeuerwehr Wiesbaden
E-Mail PDF

Abnahme der Jugendfeuerwehr Wiesbaden

Kastel, Bezirkssportanlage, 11.06.2022

66 Mitglieder aus 13 Jugendfeuerwehren der Landeshauptstadt Wiesbaden nahmen am 11.Juni 2022 an der Abnahme der Jugendflamme in Kastel teil. In diesem Jahr konnte die Veranstaltung wieder in Präsenz auf der Bezirkssportanlage Kastel stattfinden.

Die Jugendlichen wurden in elf Gruppen eingeteilt, in den Kleingruppen konnten die Teilnehmer an sechs Stationen geprüft werden. Neben Knotenkunde, Wasserführende Armaturen, Fahrzeug- und Gerätekunde wurde bei der Prüfung für die Jugendflamme 2 auch ein Sportteil mit Weitsprung und Sprinten geprüft.

Die Jugendflamme ist ein Ausbildungsnachweis in Form eines Abzeichens für Jugendfeuerwehrmitglieder. Sie wird in drei Stufen gegliedert. Die Deutsche Jugendfeuerwehr gibt einen bundeseinheitlichen Rahmenplan für die Bedingungen, Durchführung und Vergabe vor. Die Jugendflamme ist kein Wettbewerb, sondern bietet als Arbeitshilfe den Jugendfeuerwehrwarten eine Möglichkeit, feuerwehrtechnisches und allgemeines Wissen an Jugendliche zu vermitteln.

(Svenja Baum)

 
Regionale Werbung