Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Fund einer Weltkriegsbombe in Kastel
E-Mail PDF

Fund einer Weltkriegsbombe in Kastel

In Kastel ist am Donnerstag, 8. September, im Bereich Otto-Suhr-Ring/Wiesbadener Straße eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Die 250 Kilo schwere Bombe wurde bei Bauarbeiten entdeckt.

Einsatzkräfte von Ordnungsamt, Feuerwehr, Polizei, Hilfsorganisationen und Kampfmittelräumdienst sind im Einsatz. Die Bombe ist gesichert.

Die Entschärfung ist für Donnerstagabend, 8. September, vorgesehen. Hierzu ist eine Evakuierung in einem rund 500 Meter großen Radius notwendig. Betroffen sind rund 2.500 Einwohner.

Die Dauer der Evakuierungsmaßnahme und der Entschärfung kann noch nicht abgeschätzt werden.

Inzwischen ist die Sperrzone wieder aufgehoben und darf wieder betreten werden. Die Anwohner dürfen wieder in ihre Wohnungen und Häuser zurückkehren.

 
Regionale Werbung