Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Hoher Sachschaden durch Küchenbrand in Gewerbebetrieb
E-Mail PDF

Hoher Sachschaden durch Küchenbrand in Gewerbebetrieb

Am frühen morgen bemerkte eine Reinigungskraft in einem größeren Gebäudekomplex einen Brand in Nordenstadt.

Gegen 9 Uhr am Sonntagmorgen (11.09.22) bemerkte eine Reinigungskraft einen Küchenbrand in einem größeren gewerblichen Gebäudekomplex in Nordenstadt und alarmierte sofort die Feuerwehr.

Vor Ort wurde eine starke Rauchentwicklung im Erdgeschoß festgestellt, die links und rechts vom Gebäude zu sehen war.

Trotz der Größe und der Komplexität des Objekts, konnte die Feuerwehr durch Angaben der Reinigungskraft den Brandraum schnell finden und den Brand löschen.

Eingesetzt wurden zwei Trupps mit Atemschutzgeräten, die von beiden Seiten in das Gebäude vordrangen. Die massive Rauchentwicklung bereitete sich über Schächte und die Lüftungsanlage über alle zwei Stockwerke des gewerblich genutzten Objekts aus und mußte von der Feuerwehr mit speziellen Belüftungsgeräten über eine längere Zeit entraucht werden.

Glücklicherweise wurde bei diesem Einsatz niemand verletzt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 20.000,-- EUR .Die Brandursache wird derzeit von der Polizei ermittelt.

 
Regionale Werbung