Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
...aus dem Polizeibericht vom 12.09.22
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 12.09.22

E-Scooter ohne Versicherungsschutz und möglicherweise gestohlen. 

Klein-Winterheim,, Ohne ein Versicherungskennzeichen an seinem E-Scooter, war ein 14-Jähriger am Sonntagnachmittag in Klein-Winternheim unterwegs und fiel einer Streife auf. Bei der Kontrolle konnte er keinen Nachweis über den Versicherungsschutz erbringen. Darüber hinaus wurde bei der Kontrolle die Seriennummer am Rahmen des Rollers überprüft und dabei festgestellt, dass dieser möglicherweise entwendet worden sein könnte. Auf Nachfrage bei dem Erziehungsberechtigten des Fahrers, gibt dieser an, den Roller privat und ohne weitere Unterlagen erworben zu haben. Ob der Roller zuvor durch den Verkäufer entwendet wurde ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Bis zu einem endgültigen Ergebnis bleibt der Roller zunächst sichergestellt.

Zu Boden geschlagen und getreten

Wiesbaden, Hans-Böckler-Straße, 11.09.2022, 18.40 Uhr - (pl) In der Hans-Böckler-Straße wurde am Sonntagabend ein 35-jähriger Mann von drei bis vier Personen angegriffen und verletzt. Nach Angaben des Geschädigten sei er den späteren Angreifern gegen 18.40 Uhr in Höhe des Einkaufszentrums begegnet. Aufgrund bestehender Differenzen sei es dann zu einer Auseinandersetzung gekommen, in deren Verlauf der 35-Jährige von der Gruppe zu Boden geschlagen und getreten wurde. Nach dem Angriff habe sich die Gruppe aufgeteilt und in unterschiedliche Richtungen zu Fuß die Flucht ergriffen. Der Verletzte wurde zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht.

Gewerbliche Räumlichkeiten von Einbrechern heimgesucht

Wiesbaden, Holzstraße, 09.09.2022, 14.00 Uhr bis 11.09.2022, 11.00 Uhr - (pl) Zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmittag wurden in einem Mehrfamilienhaus in der Holzstraße gewerblich genutzte Räumlichkeiten von Einbrechern heimgesucht. Die Täter verschafften sich Zutritt zu den Räumlichkeiten, durchwühlten sämtliche Büros und ergriffen anschließend mit erbeuteten Geldkassetten sowie diversen Laptops unerkannt die Flucht.

Wertsachen aus Wohnung gestohlen

Schierstein, Heinrich-Zille-Straße, 09.09.2022, 19.25 Uhr bis 10.09.2022, 09.15 Uhr - (pl) Beim Einbruch in eine Wohnung in der Heinrich-Zille-Straße in Schierstein haben unbekannte Täter in der Nacht zum Samstag diverse Wertsachen im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro gestohlen. Die Unbekannten waren durch eine aufgebrochene Wohnungstür in die Räumlichkeiten eingedrungen und hatten es unter anderem auf einen Werkzeugkoffer, Lampen, eine Kiste Wein sowie Besteck abgesehen... 

Navigationsgeräte aus Traktoren ausgebaut und geklaut

Nordenstadt, An der Igstadter Straße, 08.09.2022, 17.00 Uhr bis 09.09.2022, 07.00 Uhr - (pl) Zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen trieben auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs in Nordenstadt Diebe ihr Unwesen, die es bei zwei Traktoren auf die Navigationsgeräte abgesehen hatten. Die Täter drangen "An der Igstadter Straße" auf bislang unbekannte Weise in die Innenräume der beiden betroffenen Traktoren ein und bauten die Bildschirme mit der Navigationseinrichtung für die Landwirtschaft aus.

Mülltonnenbrand 

Wiesbaden, Niederwaldstraße, 11.09.2022, 15.20 Uhr - (pl) In der Niederwaldstraße brannte am Sonntagnachmittag eine Mülltonne. Das Feuer wurde gegen 15.20 Uhr festgestellt und gelöscht. Durch den Brand wurde die Mülltonne beschädigt und es entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro.

Fußgänger von Auto erfaßt

Wiesbaden, Schiersteiner Straße, 11.09.2022, 00.55 Uhr - (pl) Ein 30-jähriger Fußgänger wurde in der Nacht zum Sonntag in der Schiersteiner Straße beim Zusammenstoß mit einem Auto verletzt. Gegen 00.55 Uhr war ein 45-jähriger Autofahrer mit seinem Land Rover von der Waldstraße kommend auf der linken Spur der Schiersteiner Straße in Richtung Konrad-Adenauer-Ring unterwegs, als der 30-Jährige vom Grünstreifen auf die Fahrbahn lief. In der Folge kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Auto und dem Fußgänger. Der verletzte 30-Jährige wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Neueste Nachrichten