Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
...aus dem Polizeibericht vom 13.09.22
E-Mail PDF

...aus dem Polizeibericht vom 13.09.22

Mit Luftdruckpistole von Balkon geschoßen

Wiesbaden, Eltviller Straße, 12.09.2022, 21.10 Uhr - (pl) Am Montagabend hat ein Mann vom Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Eltviller Straße mit einer Luftdruckpistole Schüsse abgegeben. Der Polizei wurde gegen 21.10 Uhr von einem Zeugen gemeldet, dass von einem Wohnungsbalkon in der Eltviller Straße mit einer Luftdruckwaffe auf sich im Innenhof befindliche Personen geschossen worden sei. Nach Bekanntwerden des Sachverhaltes wurden sofort mehrere Streifen entsandt. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Schütze wohl einen 25-jährigen Mann ins Visier genommen hatte. Getroffen oder verletzt wurde durch die Schussabgabe niemand. Bei einer anschließenden Aufsuche der Wohnung, von deren Balkon die Schüsse abgefeuert wurden, konnten die Polizeikräfte einen 36-jährigen Mann als mutmaßlichen Schützen sowie zwei weitere männliche Personen antreffen. In der Wohnung wurden Softair-Pistolen, eine Luftdruckpistole, weitere verbotene Gegenstände sowie eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Der 36-Jährige wurde zwecks weiterer polizeilicher Maßnahmen mit aufs Revier genommen und anschließend wieder auf freien Fuß gesetzt. Er muss sich nun in entsprechenden Ermittlungsverfahren verantworten.

Mann von Trickdiebin bestohlen

Bierstadt, Am Wolfsfeld, 12.09.2022, 14.30 Uhr - (pl) Eine Trickdiebin hat am Montagnachmittag in der Straße "Am Wolfsfeld" in Bierstadt einen Senior in dessen Wohnung bestohlen. Die Frau erschien gegen 14.30 Uhr bei dem Geschädigten zu Hause. Unter einem Vorwand erschlich sie sich dann Zutritt zu dessen Wohnung und entwendete Bargeld. Die Trickdiebin soll etwa 35 Jahre alt, ca. 1,65-1,70 Meter groß, etwas kräftiger sowie sehr gepflegt gewesen sein und blonde zum Zopf gebundene Haare gehabt haben. 

Exhibitionist pöbelt Passanten an

Wiesbaden, Breslauer Straße, 12.09.2022, 13.50 Uhr - (pl) Am Montagnachmittag war in der Breslauer Straße ein Exhibitionist unterwegs, der auch noch die Passanten anpöbelte. Ein 30-Jähriger entblößte gegen 13.50 Uhr sein Geschlechtsteil in der Öffentlichkeit und pöbelte dabei vorbeilaufende Passanten an. Der Mann wurde von den zwischenzeitlich verständigten Polizeikräften festgenommen und ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet. 

Frontscheinwerfer abmontiert und geklaut

Nordenstadt, Daimlerring, 12.09.2022, 04.00 Uhr - (pl) In der Nacht zum Montag waren im Daimlerring in Nordenstadt Fahrzeugteilediebe am Werk. Die Täter nahmen gegen 04.00 Uhr einen geparkten Lieferwagen ins Visier, montierten den linken Frontscheinwerfer des Fahrzeugs ab und ergriffen dann mit dem Diebesgut im Wert von rund 2.500 Euro die Flucht.

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Neueste Nachrichten