Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Motorradfahrer in Kastel schwerverletzt
E-Mail PDF

Motorradfahrer in Kastel schwerverletzt

Kastel, Boelckestraße, Dienstag, 20.09.2022, 07:50 Uhr

Dienstag Morgen kam es auf der Boelckestraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwerverletzt wurde und in ein Krankenhaus eingeliefert werden mußte. Der 25-jährige Zweiradfahrer war mit seiner Honda auf der Boelckestraße, aus Richtung Mainz kommend, in Richtung Wiesbaden unterwegs.

Aufgrund des stockenden Verkehrs befuhr der Mainzer Zeugenangaben zufolge den angelegten Schutzstreifen für Radfahrer an den wartenden PKW rechts vorbei. Ein 44-jähriger Wiesbadener befuhr mit seinem Pkw zeitgleich die Boelckestraße in entgegengesetzter Richtung und beabsichtigte in die Ludwig-Wolker-Straße nach links abzubiegen.

Als sich der Mercedes-Fahrer im Einmündungsbereich befand, signalisierte ihm ein entgegenkommender PKW, daß er warten würde, um ihn abbiegen zu laßen. Der Wiesbadener bog sodann nach links ab. Im Bereich der Einmündung kam es dann zum Zusammenstoß zwischen dem weiterhin auf dem Schutzstreifen fahrenden Motorradfahrer und dem Mercedes.

Daraufhin flog der Motorradfahrer über den Lenker und die Motorhaube des Mercedes, prallte noch in der Luft gegen ein Verkehrsschild und blieb anschließend auf dem Boden liegen. Nach einer Erstversorgung am Unfallort wurde der Mann in ein Krankenhaus eingeliefert. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt...

 
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Neueste Nachrichten