Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Einbau der neuen Fastnachtsbrücke ist erfolgt
E-Mail PDF

Einbau der neuen Fastnachtsbrücke ist erfolgt

Die sogenannte „Fastnachtsbrücke“, die seit 1994 jährlich im Zeitraum von November bis März den Brunnen am „Höfchen“ für den Weihnachtsmarkt als auch für die Straßenfastnacht abgedeckt hat, war für die gestiegenen Belastungen des Rosenmontagsumzuges nicht mehr ausreichend tragfähig.

Daher wurde sie bei den letzten Einsätzen bereits provisorisch verstärkt. Zwischenzeitlich wurde eine neue, tragfähigere und dauerhaftere Konstruktion hergestellt. Für die Bauabnahme sowie eventuelle Anpaßungsarbeiten wurde die neue Brücke am Montag, 17. Oktober 2022, eingebaut.

Der umliegende Bereich wurde für die Montagearbeiten gesperrt. Die neue Konstruktion bleibt aufgrund notwendiger Anpassungsarbeiten und Feinjustierungen vor Ort am Höfchenbrunnen - und feiert dann beim Aufbau und der Eröffnung des absehbar nahenden Weihnachtsmarktes „Premiere“.

 
Regionale Werbung