Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Scheibe in Kasteler Linienbus eingeschlagen
E-Mail PDF

Scheibe in Kasteler Linienbus eingeschlagen

Kastel, Castellumstraße, 01.11.2022, 06.50 Uhr

Am Dienstagmorgen kam es in Kastel zu einer Sachbeschädigung in einem Linienbus.

Gegen 06.50 Uhr befand sich der betroffene Bus in der Castellumstraße, als der Fahrer bemerkte, daß jemand im hinteren Bereich einen Nothammer aus der Halterung entnommen und eine Seitenscheibe eingeschlagen hatte.

Als der Fahrer anhielt, um die Polizei zu verständigen, flüchteten die mutmaßlichen Verursacher aus dem Bus. Es soll sich um zwei Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren gehandelt haben, wobei einer männlich und eine weiblich gewesen sei.

Der männliche Jugendliche habe braunes mittellanges Haar gehabt und ein schwarzes T-Shirt sowie eine schwarze Jogginghose getragen. Seine Begleiterin habe ebenfalls braunes Haar gehabt, das lang und glatt gewesen sein. Getragen habe auch sie ein schwarzes T-Shirt und eine schwarze Jogginghose.

Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe des 2. Polizeireviers unter (0611) 345 - 2240 entgegen.

 
Regionale Werbung