Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Mit dem VBW ins Staatstheater Wiesbaden zum Nussknacker
E-Mail PDF

Mit dem VBW ins Staatstheater Wiesbaden zum Nussknacker

Am 6. Januar wird im Staatstheater Wiesbaden Der Nussknacker aufgeführt. Plegges Choreographie verschmilzt den Weihnachtsalltag im Hause der Familie Silberhaus mit der Fantasiewelt der zehnjährigen Marie, die mit dem von ihrem Patenonkel Drosselmeier geschenkten und zum Leben erwachten Nussknacker einige Abenteuer zu bestehen hat.

Der Kampf gegen das Rattenheer unter der bösen Rattenkönigin und die Reise in das verheißungsvolle Zuckerland sind nur zwei Stationen auf Maries Weg der persönlichen Entwicklung.

Die Ballettversion des Hessischen Staatsballetts wagt einen neuen Blick auf die Musik Tschaikowskys und auf das Libretto des berühmten Handlungsballetts Marius Petipas und nimmt Bezüge zur Märchen-Vorlage »Nussknacker und Mäusekönig« von E.?T.?A. Hoffmann. Zwischen skurrilem Spielwitz und vielerlei überraschenden Momenten besticht das Ensemble des Hessischen Staatsballetts in der mitreißenden Choreografie.

Treffpunkt ist um 18.30 am Weiprobierstand. Die Gebühr beträgt 54 Euro inklusive Fahrt und Eintritt. Wegen großer Nachfrage ist Anmeldeschluß am Mo. 5. 12. 2022. Anmeldung unter Telefon: 06146-601820 per mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Regionale Werbung