Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
E-Mail PDF

Senioren gehen zu einem gewissen Herrn Gran ins Murnau-Filmtheater

Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden lädt in Kooperation mit der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung zum „Filmklassiker am Nachmittag“ ein.

Am Mittwoch, 1. Juni, wird um 15.30 Uhr im Murnau-Filmtheater, Murnaustraße 6, „Ein gewisser Herr Gran“ aus dem Jahr 1933 gezeigt. Der Eintritt kostet für alle Altersklassen 5 Euro.

Die nötige Voranmeldung wird telefonisch unter (0611) 9770841, montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. sowie unter www.murnau-stiftung.de/filmtheater erbeten.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Baby, Kinder- und Teeniesachenbasar im Kasteler Bürgerhaus

Am Freitag, den 03.06.2022 und Samstag, den 04.06.2022 findet im Kasteler Bürgerhaus, Zehnthofstr.41 der große Baby-,Kinder-und Teeniesachenbasar für die Kindertagesstätte St.Rochus statt. (Der Erlös des Basars dient einem sozial-caritativem Zweck der Pfarrei St.Rochus.

Der Basar ist geöffnet: Freitag von 17.30-20.30 Uhr und Samstag von 8.30-10.00 Uhr.
Es werden Baby-,Kinder-u. Teeniekleidung, Spielsachen, Umstandsmode usw. angeboten.

 
E-Mail PDF

Lauterbach läßt nicht locker...

...wenn man ihn weiter gewähren läßt, wird er uns im Herbst ein bitteres Erwachen bescheren – man brauche nur genug zu testen, um auch bei einem normalen Schnupfen wieder einen Vorwand für die Rückkehr des Corona-Regimes zu haben, warnte der Arzt Paul Brandenburg...in dem er von einer Corona-Parallelwelt sprach. Wer im Sommer politisch schläft, könnte im schlimmsten Fall im Herbst im Lockdown aufwachen.

...dies ist ein Zitat aus BR aus einem Beitrag, den Sie HIER im Original lesen können.

 
E-Mail PDF

...Fundsache (121)

.

(...gefundenn  in der JF)

 
E-Mail PDF

Klavierabend der Wiesbadener Musikakademie

Zu einem Klavierabend lädt die Wiesbadener Musikakademie am Montag, 30. Mai, um 19 Uhr ins Kulturforum, Friedrichstraße 16, ein. Der Eintritt ist frei.

Studierende der Ausbildungsklasse Ulrich Meining präsentieren Sonaten und Fantasien aus Klassik und Romantik.

Den Schwerpunkt des Programms bildet eine Auswahl an Hauptsätzen aus Beethovens Sonaten der frühen, mittleren und späten Schaffensperiode, die dem Publikum einen Einblick in dessen kompositorische Entwicklung gibt.

Darüber hinaus werden bedeutende Fantasien von Mozart, Chopin, Schumann und Skrjabin aufgeführt. Liszts „Ungarische Rhapsodie Nr. 6“, „Präludium, Choral und Fuge“ von César Franck sowie die „Humoreske op. 20“ von Robert Schumann komplettieren den Konzertabend.

 


Seite 3 von 3
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

(Rubrik pausiert)