Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
Allgemeines


E-Mail PDF

Kilian-Ensemble begeisterte im Petersdom

4-tägige Romreise erfolgreich beendet


Das in Kostheim beheimatete Kilian-Ensemble flog mit einer 11-köpfigen Bläsergruppe nach Rom um dort im Petersdom unter Leitung von Georg Lange zu spielen.

Werke von Gabrieli, Rheinberger, Hassler und Hammerschmidt erklangen in der monumentalen Kathedrale vor einer großen Menschenmenge, die sich dicht und mit vielen Kameras ausgerüstet an die Absperrungen im Innern drängte.

Die Reise selbst bedurfte zwei Jahre Vorbereitungszeit, alle Werke mußten vorab vom Vatikan genehmigt werden. Außer dem Petersdom gehörten natürlich eine Stadtführung und eine Besichtigung der Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle zum weiteren Programm. Ein für immer in Erinnerung bleibendes Erlebnis...

 
E-Mail PDF

Mainzer Drei-Brücken-Lauf am 24. Juni 2018

(rap) Anmeldung ab sofort online möglich / Anmeldeschluß: 17. Juni

Vor 28 Jahren gab es ihn erstmalig – damals noch als „deutsch-amerikanischer Freundschaftslauf“. Daraus wurde im Laufe der Jahre ein schweißtreibender Fixpunkt für Laufbegeisterte im Jahreskalender: Der Mainzer Drei-Brücken-Lauf.

Für viele Mainzer Läufer bleibt sie die „Haus- und Hofstrecke“ schlechthin: Die Runde entlang und über Rhein und Main. Alljährlich an Johannisnacht wird beim traditionellen Drei-Brücken-Lauf wieder die Test- zur Wettbewerbsstrecke.

Neben den unterschiedlichen Festaktivitäten bildet der Lauf im Jubiläumsjahr den sportlichen Programmhöhepunkt der Johannisnacht.

Der Drei-Brücken-Lauf erfreut sich dabei seit vielen Jahren sehr großer Beliebtheit und bleibt neben dem Gutenberg Marathon ein „Muss“ im Mainzer Laufkalender. Denn er bietet die perfekte Distanz, die man „nebenher“ absolvieren kann.

Er ist für Hobbyläufer wie auch für ambitionierte Aktive gleichermaßen attraktiv, denn die traditionelle, optisch ansprechende 7,8 Kilometer-Runde mit Rhein-Panorama wird unter der Woche oft zu privaten Trainingszwecken gelaufen.

 
E-Mail PDF

Chorgruppe Kostheim zeigt Herz beim Muttertags Konzert

Bravouröse 1.370 Euro-Spende für EVIM-Seniorenzentrum

"Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten, sinnierte schon 350 vor Christus der griechische Philosoph Aristoteles." Eine aufbauende Botschaft mit der Bardo Frosch als eloquenter und kundiger Moderator des traditionellen Muttertages Konzertes am Samstag, 12. Mai, einleitete.

Ein Musikereignis mit ganz besonderem Anspruch und musikalischer Leidenschaft der famosen Chorgruppe 1920, der wiederrum die 500 Kulturbeflissenen faszinieren konnte. Aus terminlichen Gründen konnte der Gesangverein „Tonart e.V.“ diesmal nicht teilnehmen. Für den Präsidenten der Chorgruppe Franzl Vogler war es eine besondere Freude u.a. erstmals den hessischen Kultusminister Alexander Lotz, sowie AKK-Stadtrat Rainer Schuster in Vertretung des Wiesbadener OB’s als Ehrengäste zu begrüßen.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Friedlicher Versammlungsverlauf bei "Merkel-muß-weg-Demo" - Beweg was...

Bei der Kundgebung "Beweg was" auf dem Ernst-Ludwig-Platz in Mainz hat die Polizei Mainz einen grundsätzlich friedlichen Einsatzverlauf feststellen können.

Insgesamt nahmen ca. 250 Teilnehmer an den zwei angemeldeten Demonstrationen teil.

Es mußten insgesamt 23 Platzverweise erteilt und drei Personen von der Demonstrationsörtlichkeit entfernt werden. Desweiteren wurden zwei Strafanzeigen wegen Beleidigung von Polizeibeamten aufgenommen...

 
E-Mail PDF

Spargelspende begeistert Ökumenischen Mittagstisch

Der Monat Mai und Juni wird auch Spargelzeit genannt, weil dieses gutschmeckende Gemüse einfach ein Leckerbissen ist, der auf vielfältige Weise zubereitet werden kann.

Vielleicht mit schmackhafter Soße, neuen Kartoffeln und Schinken. Ein Genuss!

Doch eigentlich kann sich der Mittagstisch solch ein Essen finanziell nicht erlauben, nur, wie beim ökumenischen Mittagstisch in Kastel geschehen, wenn eine großherzige Spende erfolgt.

Der bekannte Weiterstädter Spargelbauer Lipp, der mit vielen Ständen in unserer Umgebung vertreten ist, zeigt Herz für seine Gäste und spendete über 25 Kilo geschälten Spargel bester Qualität!

Weiterlesen...
 


Seite 39 von 814
Regionale Werbung
Banner