Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Allgemeines
E-Mail PDF

Kampagne „Ferien für alle“ erfolgreich durchgeführt

Der Stadtjugendring Wiesbaden e.V. möchte hiermit bekannt geben, daß wir unsere Kampagne „Ferien für alle“ erfolgreich durchgeführt haben. Darüber sind wir sehr froh!


Seit dem 02. April hat der Stadtjugendring Wiesbaden [SJR] versucht alle Wiesbadener davon zu überzeugen, daß soziale Teilhabe für Kinder und Jugendliche ein wesentlicher Faktor ist für eine gelingende Entwicklung ist und daß es sich sehr lohnt dafür zu spenden.

Das Ziel war es 35.000 € zu sammeln, um zu ermöglichen, daß jedes bedürftige Wiesbadener Kind/Jugendlicher auf eine Ferienfreizeit mitfahren kann. Dies betrifft konkret 150 Kinder. Und wir haben unser Ziel erreicht!

Wir freuen uns riesig über den aktuellen Spendenstand von 38.126,42 € - Da wir natürlich noch nicht wissen wie viele Anträge dieses Jahr eingehen, bis heute haben wir schon 50 Anträge mehr als zur gleichen Zeit im letzten Jahr, und in 2017 noch einmal gesammelt werden muß, darf gerne weiter gespendet werden.

Denn auch alle weiteren Spenden kommen zu 100% bedürftigen Kindern und Jugendlichen für Teilnahmebeiträge für Ferienfreizeiten zugute.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Jobmesse „1. Nacht der Unternehmen“ in Mainz

Unter dem Motto „Vollgas zum Job“ startet am Donnerstag, 09. Juni 2016, die innovative Jobmesse „Nacht der Unternehmen“.

Studierende, Absolventen und Abiturienten aus Mainz und der Region haben die Möglichkeit, spannende Unternehmen kennenzulernen. Auftakt der Veranstaltung ist um 14.00 Uhr in der Alten Mensa der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Neben der Präsentation am Stand bieten einige Unternehmen einen ganz besonderen Einblick. Unter dem Motto „Vollgas zum Job“ fahren Busse die Interessenten direkt zu den Firmen ihrer Wahl.

Die Besucher haben die Gelegenheit, mit den Unternehmen ins Gespräch zu kommen und spannende Kontakte zu knüpfen – für beide Seiten ein Gewinn.

Darüber hinaus profitieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch von einem kostenlosen Workshop „Verhandlungssicher im Bewerbungsgespräch – Tips und Strategien“ sowie weiteren tollen Angeboten.

Die Veranstaltung wird von der TEMA Technologie Marketing AG organisiert und unterstützt von der Landeshauptstadt Mainz, der IHK Rheinhessen, der Agentur für Arbeit Mainz, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, der Hochschule Mainz und vielen weiteren Partnern.

Zu den zwölf teilnehmenden Unternehmen und Institutionen zählen u.a. Schott AG, Allianz Filialdirektion Mainz und ATCSim GmbH.

 
E-Mail PDF

Yoga im Thermalbad Aukammtal

Am Montag, 13. Juni, ist es soweit. Das Thermalbad Aukammtal, Leibnizstraße 7, startet ein Yoga-Sommerspecial für Bade- und Saunagäste.

In diesem einsteigerfreundlichen Bewegungsangebot werden die Grundhaltungen, Asanas im Yoga erlernt. Dieser Yogakurs gibt Impulse, Inspiration und verwandelt Körper und Geist.

Die Kurse finden immer montags ab 11 Uhr nur für Damen im Saunabereich auf der Wiese und ab 12 Uhr im Badebereich auf der Wiese für jedermann statt.

Für die Teilnahme wird empfohlen ein Handtuch, bequeme Kleidung (kurze Hose, T-Shirt), Sonnencreme und einen Sonnenschutz mitzubringen.

Die Teilnahme wird am Empfang gebucht und kostet 3 Euro pro Kurs zuzüglich des Eintrittspreises.

 
E-Mail PDF

Mit dem Seniorenbeirat ins Museum

Der Seniorenbeirat in der Stadt Wiesbaden lädt zum Besuch der Ausstellung „Rub at-Chali“ im Museum Wiesbaden ein. Treffpunkt ist am Dienstag, 21. Juni, um 15 Uhr im Foyer des Museums, Friedrich-Ebert-Allee 2.

Eintritt und Führung kosten pro Person 4 Euro. Sitzgelegenheiten sind vorhanden. Um Anmeldung unter den Telefonnummern 0611 312612 oder 0611 312631 (erreichbar montags bis donnerstags zwischen 9 und 12 Uhr sowie von 13 bis 15 Uhr sowie freitags zwischen 9 und 12 Uhr) wird gebeten.

Die Wüste „Rub at-Chali“ gilt auch heute noch als unzugänglicher Ort und ist trotzdem mit Leben gefüllt. Flächenmäßig von immenser Größe, reicht die Temperatur von großer Hitze am Tage bis zum Gefrierpunkt in der Nacht.

Steinzeitliche Funde bewiesen menschliche Anwesenheit schon in der Frühgeschichte, die heute durch die moderne Ölförderung dargestellt wird.

 
E-Mail PDF

Feierabendberatung für Überschuldete

Die Schuldnerberatung des Caritasverbands Wiesbaden-Rheingau-Taunus berät im Rahmen der Bundesweiten Aktionswoche der Schuldnerberatungen am Donnerstag, den 09. Juni interessierte Wiesbadener Bürger.

Die Beratung ist wie immer vertraulich und kostenfrei. In der Zeit von 15:00 bis 21:00 Uhr können Interessierte sich telefonisch oder persönlich in der Schuldnerberatungsstelle im 2. Stock des Roncalli-Hauses beraten lassen.

Verschuldung und Überschuldung geht für Betroffene mit einer hohen psychischen Belastung einher. Sie kann am Ende zum Verlust des Arbeitsplatzes, der Wohnung und zu sozialer Isolation führen.

Gemeinsam mit dem Klienten überprüfen die Schuldnerberater die finanzielle Existenzgrundlage und Verschuldungssituation. Die Mitarbeit des Klienten ist für einen erfolgreichen Beratungsprozess allerdings unbedingt notwendig.

Wir hoffen, daß durch diese Aktion Menschen zu uns in die Beratung kommen, die bisher den Weg nicht gefunden haben. Es gibt Wege aus der Verschuldungssituation und dabei können wir helfen. Man muß jedoch den Mut für die ersten Schritte aufbringen.

Donnerstag, 09. Juni 2016 von 15.00 bis 21.00 Uhr

persönliche Beratung in der Schuldnerberatung im Roncalli-Haus (Friedrichstraße 26-28, 65185 Wiesbaden, 2. Stock) oder

telefonische Beratung unter der Nummer (0611) 174-161

(Caritasverband Wiesbaden/Rheingau/Taunus)

 
E-Mail PDF

Mainz jagt das Rad

Wissen im Herzen, MVGmeinRad und ANTENNE MAINZ 106,6 rufen am 7. Juni 2016 zum großen Aktionstag auf

Es ist melonengelb … wie 800 andere seiner Art. Einziger Unterschied: Es trägt die Gewinnspiel-Hotline an einer versteckten Stelle … Die Mainzer Wissenschaftskampagne ruft am 7. Juni ab 7 Uhr morgens im gesamten Stadtgebiet dazu auf, ein bestimmtes Rad zu „jagen“.

Wer es findet, kann sich auf einen perfekten Überraschungstag für sich und drei Freunde freuen: vom Frühstück über unterirdische Führungen und einem Date mit einem historischen „König“ bis zum Picknick am Rhein warten viele Höhepunkte auf die Gewinnerin bzw. den Gewinner und die Gruppe.

Die vier Mieträder von MVGmeinRad sind an diesem Tag nach Wahl natürlich auch inklusive!

Weiterlesen...
 


Seite 257 von 738
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

BEIM Tee im Sonnengarten
Geht mein Blick
Blumenumrankt
Vorbei an kirschjblühendedn
Bäumen
Zur alten Pagode.

Nebelberge enttauchen
Dem weißen See.
Hingetupfte Frauen
Scherzen unter
Papierschirmen.

Und am Grund des
Schwarzen Tees
Lächelt eine kleine
Geisha.

(Stefan Simon)