Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
Allgemeines


E-Mail PDF

Neue Saison der historische Kasteler Stadt-Führungen 2019

Museumsuferführungen am Kasteler Rheinufer im zweiten Jahr

Bereits im fünften Jahr veranstaltet, sehr erfolgreich, der Kasteler Heimatforscher Klaus Lehne seine historischen Stadtführungen.

Mit ca. 50 Führungen konnte er in den vergangenen Jahren sein Geschichtswissen an interessierte Teilnehmer weitergeben.
Die erste Stadtführung für 2019 ist vorgesehen am Samstag 6. April und beginnt um 15:00 Uhr.
Treffpunkt ist der Kirchplatz der St. Georgskirche Kastel. In einer 90-minutigen Führung wird die sehr wechselvolle Kasteler Geschichte, an historischen Orten, an die Teilnehmer vermittelt.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Achtung Wild: Erhöhte Unfallgefahr bei Zeitumstellung

ADAC: In den Morgenstunden besonders aufmerksam fahren und Geschwindigkeit anpassen

In der Nacht vom 30. auf den 31. März werden in Deutschland die Uhren um eine Stunde vorgestellt. Der Berufsverkehr fährt wieder in der Morgendämmerung – einer Zeit, in der Wildtiere besonders aktiv sind.

Durch erhöhte Bremsbereitschaft, angepasste Geschwindigkeit und genügend Abstand zum Vordermann können Wildunfälle aktiv vermieden werden. Befinden sich Tiere auf der Fahrbahn: Abblenden, kontrolliert bremsen und hupen.

Unter keinen Umständen unkontrolliert ausweichen, um eine Kollision mit anderen Fahrzeugen zu vermeiden. Trotz vorausschauender Fahrweise lassen sich Wildunfälle nicht immer vermeiden. Im Ernstfall das Lenkrad festhalten und bremsen.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Kriegszerstörungen und Wiederaufbau in WI

Das fotografische Erbe Willi Rudolphs ist bildgewaltig und visualisiert, wie groß die Zerstörungskraft des Zweiten Weltkriegs auch in Wiesbaden war.

Die Ausstellung im Stadtarchiv, die am Donnerstag, 28. März, 19 Uhr, eröffnet wird, ehrt den Fotografen, der hinter der Wucht der Bilder zurückzutreten droht. Die Ausstellung ist bis zum 25. April im Stadtarchiv, Im Rad 42, zu sehen.

In der Geschichte Wiesbadens spielen die letzten Jahre des Zweiten Weltkriegs und die Anstrengungen des Wiederaufbaus eine zentrale Rolle.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Neues vom VBW Hochheim

Mit dem VBW bequem zum Kurhaus Wiesbaden und wieder zurück. Diesmal ist es ein Konzert, und zwar Claude Debussy - Prélüde à l‘après midi, Richard Strauss -  Konzert für Oboe und Orchester Ralph Vaughan Williams – Fantasia on a Theme by Thomas Tallis, Maurice Ravel – Daphnis et Chloé Suite Nr. 2. Treffpunkt ist am Mittwoch, 10 April, 19.00 am Weinprobierstand, Alleestraße, Hochheim Die Gebühr beträgt 52 Euro inklusive Eintritt und Fahrt.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Die VHS-AKK informiert

Rund um die Laubsäge geht es am Samstag, 06.04.2019 bei einem Kurs der VHS-AKK für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Das Arbeiten mit Holz, gibt Kindern die Möglichkeit, ihre motorischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und der eigenen Kreativität freien Lauf zu laßen. Ein Stück Holz mit eigenen Händen zu gestalten, zu bemalen und so zum Leben zu erwecken, ist für Kinder ein besonderes Erlebnis. An diesem Vormittag lernen die Kinder wichtige Regeln im Umgang mit der Laubsäge. Es entstehen tolle ausgesägte Osterhasen oder Ostereier, die angemalt und bei Bedarf auch verziert direkt mit nach Hause genommen werden können. Die Gebühr beträgt 23,- € inklusive Materialkosten.

Weiterlesen...
 


Seite 12 von 826
Regionale Werbung
Banner