Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
Allgemeines


E-Mail PDF

Die VHS-AKK informiert

WhatsApp, FaceTime, Wire, Skype, Google Hangout und Threema: das sind die bekanntesten Messaging-Dienste.

Aber worin unterscheiden Sie sich? Welcher ist sicher, welcher ist komfortabel? Und wie richtet man sie ein? Wie kann man seine Daten schützen und trotzdem diese praktischen Instrumente nutzen? Daran arbeiten die Teilnehmenden eines Messenger-Workshop der VHS-AKK am Montag, 26.11.2018. Die Kursgebühr beträgt 28 Euro.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Mit dem Auto sicher unterwegs bei Kälte, Schnee und Eis

Fit in den Winter mit dem ADAC

Der Winter steht vor der Tür. Damit trotz der Minustemperaturen und schlechten Witterungsverhältnisse keine Pannen und Unfälle auftreten, sollten Autofahrer ihren Wagen rechtzeitig winterfest machen. Der ADAC hat einige Tipps zusammengestellt:

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Nachrichten am Steuer schreiben ist extrem gefährlich

Wenn das Smartphone blinkt oder piept, wandert bei Vielen der Blick automatisch auf das Display – oft gefolgt vom schnellen Verfaßen der Antwort.

Extrem gefährlich ist dieses Verhalten jedoch im Auto. Ist bei einem Telefonat der Blick zumeist noch auf die Fahrbahn gerichtet, so geht dieser beim Lesen nach unten weg vom Verkehrsgeschehen.

Multitasking im Straßenverkehr ist eine Illusion, selbst wer nur für Sekundenbruchteile seine Aufmerksamkeit dem Handy widmet, ist abgelenkt und braucht eine gewisse Zeit, um die Verkehrssituation wieder zu erfaßen. Im Ernstfall ist es dann zu spät für eine schnelle Reaktion.

Wer ständig erreichbar ist, fühlt sich oft unter Druck gesetzt, sofort antworten zu müßen. Gefährlich ist zudem das trügerische Gefühl, alles unter Kontrolle zu haben, frei nach dem Motto: Hundertmal gemacht, hundertmal ist nichts passiert und dann hat´s "BUMM" gemacht....

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Der Sternenhimmel im Winter

Vortrag in der Anne-Frank-Schule Mainz

Die Astronomische Arbeitsgemeinschaft Mainz (AAG) lädt ein zum Vortrag von Dr. Bernhard Schröck am Sonntag, 4. November 2018, um 15:00 Uhr in die Aula der Anne-Frank-Schule Mainz.

Herausragendes Ereignis diesen Winter ist die Mondfinsternis am 21. Januar. Früh am morgen zwar, aber morgens gibt's demnächst eh interessante Planetenkonstellationen zu beobachten.

Schön zu sehen auch: das sogenannte Winter-Sechseck. Dort sind besonders gut bereits mit bloßem Auge die großen Farbunterschiede der Sterne zu erkennen. Im Winter leuchten zudem die hellsten Sterne des Himmels.

Zu welchen Sternbildern sie gehören, was man mit bloßem Auge an den Sternen erkennen kann, welche Sternhaufen man mit dem Teleskop sehen kann, all das sind unter anderem Themen des Vortrags von Dr. Bernhard Schröck von der AAG Mainz.

Der Eintritt zum Vortrag beträgt 4 EUR (ermäßigt: 3 EUR). Einen "Schnuppergutschein" für kostenlosen Eintritt können Interessierte auf der AAG-Homepage www.astronomie-mainz.de herunterladen.

 
E-Mail PDF

Neues aus dem Wohnzimmer

Infoabend Clickern am Sonntag, den 4. November von 17.00 bis 19.00 Uhr
 
An diesem Abend wird Sonja Neuhaus eine Einführung in die Welt des „Clickern mit dem Hund“ geben. Denn: Spaß mit Hund geht auch ganz prima in den eigenen vier Wänden. Gerade jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden, ist das Clickern eine feine Möglichkeit, unseren Hund auch mal im Haus zu beschäftigen und nebenbei die Bindung zu stärken. An diesem Infoabend laßt eure Pelznasen bitte daheim. Wer schon einen Clicker hat bringt, ihn bitte mit.

Weiterlesen...
 


Seite 12 von 814
Regionale Werbung
Banner