Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
Allgemeines


E-Mail PDF

Ringelnatter sorgt für Polizeieinsatz

Mainz, Fischtorplatz, Donnerstag, 23. Mai 2019, 19:45 Uhr

Eine kleine Ringelnatter sorgte am Donnerstagabend für einen Polizeieinsatz. Eine Streifenwagenbesatzung ist durch einen Spaziergänger auf das kleine Tier in der Nähe der Ausstellung "Gegen das Vergessen" hingewiesen worden.

Es lag dabei friedlich auf dem warmen Boden und machte keine Anzeichen sich von dort zu entfernen. Um genau zu beurteilen um welches Tier es sich handelt und eine Gefahr vollständig auszuschließen ist auch die Berufsfeuerwehr hinzugezogen worden.

Nach einer kurzen Recherche stand zweifelsfrei fest, daß es sich um eine junge Ringelnatter handelt. Ringelnattern halten sich meist in der Nähe von Gewässern auf. In diesem Fall ist sowohl der Rhein, als auch der Winterhafen nicht weit. Sie ernähren sich von kleinen Amphibien und sind für den Menschen völlig ungefährlich. Aus diesen Gründen blieb die kleine Schlange genau da, wo sie gefunden wurde.

 
E-Mail PDF

Mit der VHS-AKK in Schottland

Eine sechstägige Studienfahrt der VHS-AKK führte im ersten Halbjahr 2019 kurz vor Ostern nach Schottland.

Eine Gruppe von 30 Personen wurde am Kasteler Bahnhof von der VHS-Reisebegleiterin Daniela Petto begrüßt und startete gestärkt mit einem Kasteler Brezel in einem Reisebus die Fahrt von Kastel nach Amsterdam, wo die Fähre nach Newcastle wartete.

Am nächsten Tag startete die Fahrt bei sonnigem Wetter, das die Teilnehmenden die ganze Reise begleiten sollte, direkt von Newcastle über die Grenze von England nach Schottland.

Beim Übertritt ließ es sich ein Schotte trotz Kälte nicht nehmen, die Gruppe mit traditioneller Dudelsackmusik zu begrüßen.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Kochbrunnenreinigung: Sintersteine können mitgenommen werden

Die nächste Reinigung des Kochbrunnenspringers findet am Dienstag 28., und Mittwoch, 29. Mai, statt. Wer einen Sinterstein erhalten möchte, kann diesen gerne am Dienstag ab 9 Uhr vor Ort abholen.

Die wohl bekannteste Thermalquelle Wiesbadens ist der Kochbrunnen am Kranzplatz. Die Natrium-Chlorid-Thermalquelle war im 19. Jahrhundert Zentrum der Wiesbadener Trinkkur und ist auch heute noch ein Wahrzeichen von Wiesbaden. Der Name „Kochbrunnen“ bezieht sich auf die Wassertemperatur von über 66 Grad Celsius.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Fußballsport von anno dunnemals

Glossiert von Herbert Fostel
In heutigen Profi-Fußballzeiten steht der Video-Beweis zur Diskussion über die Vor- und Nachteile bei den Spielen. Bevor diese Technik praktiziert wird, gab es zunächst andere historische Entwicklungen. 1888 wurde in Berlin mit dem FC Germania der erste Fußballverein in Deutschland gegründet. – Statt auf einen großen Fußballplatz zu spielen, wurde dies auf Gänsewiesen, Exerzierfeldern oder in den Innenräumen der Radrennbahn vorgenommen.

Auf dem sogenannten Spielfeld wurden an beiden Enden in gleichmäßigen Abständen Torstangen aufgebaut und mit Schnüren verbunden. Damit entstand einst eine Art Querstange. In der Pionierzeit wurde die stabile Querstange eingeführt. Berlin war zu den damaligen Zeiten des Zentrum der neuen Spielart.

Erstmals wurde das Spielfeld eingezäunt und vor dem Spiel ein Eintrittsgeld erhoben. Die Regeln wurden bis zur Jahrhundertwende moderater. Bei einem Unentschieden entscheidet über den Sieg, die Zahl der erzielten Eckstöße. Feste Tore mit Tornetzen wurden Vorschrift.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Alle zwei Wochen: Kaffee am Dienstag

EVIM startet ab 21. Mai 2019 Angebot im Offenen Wohnzimmer in Kostheim

Das Offene Wohnzimmer in Kostheim freut sich über ein neues Angebot in seinen Räumen. Ab Dienstag, den 21. Mai 2019 wird EVIM Psychosoziales Zentrum im Kostheimer Treff ein Nachmittagscafé anbieten.

Der Treff, der allen offensteht, findet an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat in der Zeit von 14.30 bis 17.00 Uhr statt. Neben Kaffee und Keksen, netten Gesprächen und der Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, bietet EVIM an diesen Nachmittagen auf Wunsch Information über seine Beratungsarbeit an.

Offenes Wohnzimmer – Kostheimer Kultur- und Nachbarschaftsladen, Winterstraße 13

 


Seite 16 von 836
Regionale Werbung
Banner