Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
AKK Zeitung
Allgemeines


E-Mail PDF

Liebe macht blind - Genug Betrug mit der Liebe

Liebe macht blind - und das nutzen Betrüger beim sogenannten Romance Scamming, dem Liebesbetrug, gezielt aus. So gehen die Täter vor und so könnedn sich Betroffene schützen:

Eine Frau lernt einen angeblichen US-Soldaten über das Internet kennen. Man tauscht Handynummern aus, hält via Messenger-Dienst Kontakt und geht eine "digitale" Beziehung ein.

Dann folgt die Verlobung, und seitens der Frau der Wunsch nach einem persönlichen Kontakt. Weil sich der Unbekannte jedoch angeblich auf geheimer Mission im Jemen befindet, sei dies nicht so ohne weiteres möglich.

Der angebliche Soldat erklärt, daß er Heimaturlaub nehmen müße, was jedoch mit Gebühren verbunden sei. Die Frau solle sich ans amerikanische Militär wenden, um ihm den Urlaub zu ermöglichen. Der Mann teilt ihr hierzu eine E-Mail-Adresse mit.

Von dort erhält die Frau die Anweisung, daß sie mehr als 7.000 Euro für den Verdienstausfall und über 14.000 Euro für einen Ersatzmann - ihr vermeintlicher Verlobter sei in hochrangiger Position - an ein Bankkonto überweisen solle.

Das Geld könne der vermeintliche Militärangehörige selbst nicht vorlegen, da wegen der geheimen Auslandsmission sein Bankkonto eingefroren worden sei. Die Frau überweist das Geld für den angeblichen Verdienstausfall.

Das überwiesene Geld sieht sie allerdings nie wieder und zu einem realen Treffen mit ihrem Verlobten wird es niemals kommen! Denn die Frau ist Opfer einer sehr perfiden Masche - dem sogenannten Love- oder Romance-Scamming - geworden.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Neue Radverkehrsverbindung AK fertiggestellt

Die neue Radverkehrsverbindung auf der Biebricher Straße zwischen Dyckerhoffstraße und der Straße „An der Helling“ in Amöneburg und Kastel wurde in dieser Woche fertiggestellt.

Bislang endete der Radstreifen an den oben genannten Straßen, nun sind durchgängige Rad- beziehungsweise Schutzstreifen vorhanden.

Vorher:

Auf der vielbefahrenden Strecke zwischen Mainz und Wiesbaden erhöht sich die Verkehrssicherheit für Radfahrer deutlich.

Die neuen Schutzstreifen sind nicht nur für diejenigen eine Verbeßerung, die in ihrem Alltag die Biebricher Straße befahren, auch für den Radtourismus ist diese Strecke von großer Bedeutung.

Nachher:


Der neu geschaffene Abschnitt ist nämlich sowohl Teil des überregionalen Rheinradwegs als auch des Hessischen Radfernwegs R3.

Daß hier eine von vielen Bürgern gewünschte Verbindung geschaffen wurde, ist eine gute Neuigkeit für den Radverkehr.

Amöneburg freut sich, daß die Stadtverwaltung diesen Wunsch aus dem Ortsbeirat aufgegriffen hat und daß jetzt eine schöne neue Radroute zur Verfügung steht.

Die Sichtbeziehungen für den Fußverkehr verbeßern sich ebenfalls durch diese Maßnahme. Wo vorher LKWs und Wohnmobile querenden Fußgängern die Sicht versperrt haben, ist nun eine sicherere Überquerung der Straße möglich.

 
E-Mail PDF

Kasteler Erinnerungen an 1933 bis 1945

Zu den akribischen Recherchen des Heimatforschers Klaus Lehne gehört auch der Rückblick zur unfaßbaren Nazi-Zeit für die nachfolgenden Generationen.

Aus dem Hitler-Regime wurde gottlob statt eines „1000-jährigen Reiches“ nur eine erbarmungslose zwölfjährige Diktatur mit Schrecken, Angst und Tod als Epoche.

Die Jahre 1933-1945 wurden demonstriert mit Hakenkreuzfahnen, Führerreden, Aufmärschen und Jubel mit fatalen Folgen:

Ruinen, Chaos, Asche und Tote! Mit einem verlogenen Feldzug wurde zunächst der Beifall des Volkes erobert, was den Hass der ganzen Welt auslöste. Maßgebliche Ämter wurden mit „alten Kämpfern“ besetzt. Intensive nationalsozialistische Schulungen wurden mit schamloser Überzeugungskraft vorgenommen.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Neues vom VBW Hochheim

Einen eigenen Brötchenkorb oder Aufbewahrungskorb flechten ist gar nicht schwer und macht großen Spaß.

Ein Korb wird aus einem leicht biegsamem Peddigrohr (Mark der Rattanpalme) geflochten. Wahlweise mit festem Holzboden oder selbstgeflochtenem Boden. Die einzelnen Stränge werden in Wasser eingeweicht und somit biegsam gemacht.

Hier entstehen schnell hübsche Werke, die mit Perlen oder Bändern verziert werden können. Der Workshop findet am Samstag, 26. Oktober von 14 bis 18 Uhr im Haus der Vereine, Wiesbadener Straße 1 in Hochheim statt. Die Gebühr beträgt 34 Euro inklusive Material.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Neues vom VBW Hochheim

Musik und Wein im Weingut Rebenhof, Hochheim am Sonntag, 27. Oktober um 17.30 Uhr
Von Mittelamerika über Europa nach Australien, das Drei-Linden-Ensemble nimmt Sie mit auf eine Reise um die Welt.

Auf Mandoline, Mandola, Gitarre und Kontrabass erklingen Tänze, eingängige Klezmer-Melodien, Naturvertonungen und einiges mehr. Lassen Sie sich überraschen.

Das Drei-Linden-Ensemble wurde 1999 von Mitgliedern des Mandolinenorchesters Neuenhain mit dem Ziel gegründet, anspruchsvolle Kammermusik aus dem Bereich der Zupfmusik projektbezogen ohne Dirigent zu erarbeiten und aufzuführen.

Das Repertoire reicht dabei von Renaissance bis zur zeitgenössischen Musik. Zu den Mitspielern zählen u. a. ehemalige Bundespreisträger des Wettbewerbes "Jugend musiziert", Spieler der Landeszupforchester Hessen bzw. Rheinland-Pfalz sowie Mitglieder des Mandolinen-Clubs Falkenstein/Taunus.

Das musikalische Erlebnis wird mit einer Weinprobe von drei hochwertigen Sekt / Weinen des Weingutes Rebenhof zu einem beschwingten Arrangement verbunden.

Einlaß ist um 16.30 Uhr. die Gebühr beträgt 24 Euro inklusive Veranstaltung und Weinprobe. Für Kinder/Schüler gilt ein reduzierter Preis von 15 Euro (Veranstaltung und Traubensaft statt Weinprobe). Anmeldung beim Volksbildungswerk Hochheim, Telefon: 06146-601820, per mail Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 


Seite 20 von 853
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Was ist, wenn ein Schornsteinfeger in den Schnee fällt ?
...dann ist Winter!

Banner

Neueste Nachrichten