Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
AKK Zeitung
Allgemeines


E-Mail PDF

Neues vom VBW Hochheim

Englisch ist heute unverzichtbar. Diese Sprache von Welt kann ohne Leistungsdruck aber mit viel Spaß erlernt werden. Eine kostenlose Schnupperstunde ist möglich. Der Kurs beginnt am Dienstag, 13. August von 17.30 bis 19.00 Uhr im Haus der Vereine, Wiesbadener Straße 1, Hochheim. Die Gebühr für 7 Treffen beträgt 63 Euro.

Der Kurs Hatha-Yoga für Einsteiger und Fortgeschrittene mit Julia Delorme beginnt am Mittwoch, 14. August von 17.30 bis 18.45 Uhr und von 18.45 bis 20 Uhr im Katholischen Vereinshaus Wilhelmstraße, Hochheim. Hatha-Yoga stärkt Körper und Geist durch Körperübungen, Entspannung, Konzentration und bewußtes Atmen. Der Geist kommt zur Ruhe, der Körper erfährt Stärkung und Flexibilität. In der abschließenden Tiefenentspannung werden Entspannungstechniken wie z.B: Autogenes Training und progressive Muskelentspannung erlernt. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 14. August von 17.30 bis 18.45 und von 18.45 bis 20.00  Uhr im Katholischen  Vereinshaus Wilhelmstraße, Hochheim. Die Gebühr für 13 Treffen beträgt 117 Euro.

Neu beim VBW Pilates am Nachmittag mit  Verena Schleith (Physikalische Therapeutin) Pilates ist eine sanfte und überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den gesamten Körper und auch den Geist. Einzelne Muskelpartien werden gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt und die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 15. Augusust von 14.15 bis 15.15 Uhr im Haus der Vereine, Wiesbadener Straße 1, Hochheim. Die Gebühr für 13 Treffen beträgt 104 Euro.

Der Kurs Stärke Rücken, Schulter und Wirbelsäule beginnt am Donnerstag, 15. August von 15.30 bis 16.30 Uhr im Haus der Vereine, Wiesbadener Straße 1, Hochheim. Die Gebühr für 13 Treffen beträgt 104 Euro.

Anmeldung für alle Kurse werden unter der Telefonnummer  06146-60 18 20 und per mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. entgegengenommen.

 
E-Mail PDF

Neues vom VBW

Ein Erlebnis besonderer Art ist die Stadionführung durch die OPEL-Arena von Mainz 05.
Die Teilnehmer werfen einen Blick hinter die Kulissen, betreten das Spielfeld über die „Mix Zone“,
können Platz nehmen auf der Spielerbank der Profis und genießen einen Blick in eine der VIP Logen und VIP-Bereich. Treffpunkt: An der Bushaltestelle der Linie 68 Alleestraße (REWE Parkplatz) am Samstag, 10. August um 13.00 Uhr. Die Gebühr beträgt 15 Euro inklusive Fahrt und Führung

Neu beim VBW Pilates am Nachmittag mit  Verena Schleith (Physikalische Therapeutin) - Pilates ist eine sanfte und überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den gesamten Körper und auch den Geist. Einzelne Muskelpartien werden gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt und die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 15. Augusust von 14:15 bis 15:15 Uhr im Haus der Vereine, Wiesbadener Straße 1, Hochheim. Die Gebühr für 13 Treffen beträgt 104 Euro. Der Kurs Stärke Rücken, Schulter und Wirbelsäule beginnt am Donnerstag, 15. August von 15:30 bis 16:30 Uhr im Haus der Vereine, Wiesbadener Straße 1, Hochheim. Die Gebühr für 13 Treffen beträgt 104 Euro.

Am Montag, 19. August von 19 bis 20 Uhr beginnt der Kurs „Zumba“ mit Corinna im Katholischen Vereinshaus Wilhelmstraße 4, Hochheim. Die Gebühr für 11 Treffen beträgt 99 Euro.

 
E-Mail PDF

Wein- und Kulturreise des VBW Hochheim

Nach 10 Jahren Pause hat das Volksbildungswerk Hochheim am vergangenen Samstag wieder eine Wein- und Kulturreise angeboten.

Unter der fachkundigen Organisation von Petra Schubert und Jürgen Lüttges vom Weinfreundeskreis Hochheim fuhren 22 Teilnehmer an die Mosel um die dortige Kulturlandschaft sowie zwei Weingüter zu besuchen.

Unter dem Motto „Tradition auf junge Art“ hatten die Organisatoren Weingüter ausgesucht, in denen der Weinbau bereits seit dem 16. Jahrhundert betrieben wird und die von gut ausgebildeten jungen Winzern geführt werden.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Wenn’s plötzlich krabbelt oder brummt - Biene, Spinne und Co. im Auto

Verirren sich Biene, Wespe, Spinne und Co. ins Wageninnere, kann es zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr kommen. Ein Tier während der Fahrt hektisch aus dem Auto vertreiben zu wollen, ist keine gute Idee.

Ein Unfall durch Ablenkung hat meist schlimmere Folgen als ein Insektenstich. Wenn es während der Fahrt plötzlich krabbelt oder summt, Ruhe zu bewahren: Der Fahrer sollte unbedingt versuchen, ruhig zu bleiben und sich weiter auf den Verkehr zu konzentrieren. Nicht in Panik geraten!

Am besten kontrolliert das Tempo verringern, und am rechten Fahrbahnrand anhalten. Dabei die Warnblinkanlage einschalten. Oft hilft es, einfach die Fenster zu öffnen – meist findet das Insekt dann von selbst den Weg nach draußen. Wer den Wagen verläßt, sollte besonders vorsichtig sein und den nachfolgenden Verkehr sowie den Gegenverkehr im Blick behalten.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Schulwegtraining in den Ferien

So üben Eltern mit Ihren Kindern den Schulweg

Der große Tag rückt näher. Nach den Sommerferien beginnt für zahlreiche „I-Dötze“ die Schule. Zum neuen Lebensabschnitt gehören für die Erstklässler auch Herausforderungen wie das Meistern des Schulwegs auf eigene Faust.

Damit die Kleinen sicher ankommen, empfiehlt der ADAC, den künftigen Schulweg frühzeitig und wiederholt mit den Kindern zu üben. Am besten eignen sich dafür die Sommerferien. So können sich die Kinder in Ruhe an die neue Situation herantasten.

Weiterlesen...
 


Seite 36 von 861
Regionale Werbung