Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
An die große Glocke gehängt
E-Mail PDF

Seniorentanztee

Die Abteilung des Amtes für Soziale Arbeit wird am Donnerstag, 15. September, um 15 Uhr den nächsten Seniorentanztee im Saal des Hilde-Müller-Hauses, Wallufer Straße 15, durchführen. Unter der Anleitung von Monika Röll können neue Tänze erlernt, aber auch Grundschritte aufgefrischt werden.
 
E-Mail PDF

Fahrbahn der Boelckestraße wird saniert

Von Montag, 12. September, bis Freitag, 7. Oktober, wird die Fahrbahn an der Kreuzung Boelkestraße / Otto-Suhr-Ring erneuert. Deshalb wird in dieser Zeit der Otto-Suhr-Ring gesperrt. Eine Umleitungsstrecke ist ausgewiesen. Die Baumaßnahme kostet rund 280.000 Euro. (Wir erinnern aus gegebenem Anlaß nocheinmal aktuell an diese Umleitung!)
 
E-Mail PDF

Saisonende im Freibad Maaraue in Kostheim

Das Kostheimer Schwimmbad Maaraue beendet am Sonntag, 4. September, die diesjährige Freibadsaison. Geöffnet bleiben noch das Kallebad sowie das Frei-und Hallenbad Kleinfeldchen sowie das Opelbad.
 
E-Mail PDF

Verkehrsbehinderungen im Geisbergweg

Von Anfang September bis voraussichtlich Mitte Oktober erneuern die Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden (ELW) im Geisbergweg in Nordenstadt den Abwasserkanal. Der Geisbergweg wird deshalb in dieser Zeit von der Kreuzung „Hunsrückstraße“ bis zur Straße „Im Nachtschatten“ für den Verkehr gesperrt.
 
E-Mail PDF

Fahrbahn der Wiesbadener Landstraße wird erneuert

Die Fahrbahndecke der Wiesbadener Landstraße in Amöneburg wird in Höhe der Dyckerhoffstraße von Montag, 5., bis Freitag, 23. September, erneuert. Deshalb wird die Wiesbadener Landstraße in dieser Zeit einseitig gesperrt. Für den Verkehr aus Richtung Biebrich wird eine Umleitung über die Albertstraße/Biebricher Straße eingerichtet. Es wird empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren.
 
E-Mail PDF

Taunusstraßenfest: ESWE-Buslinie 1 wird umgeleitet

Wegen des Taunusstraßenfestes wird die Buslinie 1 ab Samstag, 3., bis Sonntag, 4. September, umgeleitet.

In Fahrtrichtung Nerotal verläuft der Fahrtweg von der Haltestelle „Kurhaus/Theater“ über die Coulinstraße, Schwalbacher Straße, Röderstraße, Taunusstraße und weiter über die reguläre Fahrtroute. In Richtung Innenstadt fahren die Busse die Umleitung in umgekehrter Reihenfolge. Die Haltestellen „Webergasse“, „Kochbrunnen“, „Röderstraße“ und „Jawlenskystraße“ entfallen. Fahrgäste werden gebeten, die Bedarfshaltestelle in der Webergasse oder die Ersatzhaltestelle in der Taunusstraße vor Haus Nummer 52 zu nutzen.

ESWE Verkehr bietet zu dieser Veranstaltung das VMW Veranstaltungs-Ticket an. Es ist gültig für eine Hin- und Rückfahrt am selben Betriebstag in Wiesbaden und Mainz. Das Ticket gibt es bei allen Busfahrern, in der Mobilitätszentrale im Luisenforum, in den Mobilitätsinfos am Hauptbahnhof und am Luisenplatz sowie in jeder Vorverkaufsstelle und an den Fahrausweisautomaten im Stadtgebiet.

Detaillierte Informationen gibt es in den Fahrplankästen an den Haltestellen, unter Telefon 0611 45022450 oder www.eswe-verkehr.de.

 


Seite 602 von 614
Regionale Werbung
Banner