Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
An die große Glocke gehängt
E-Mail PDF

Herbst im Botanischen Garten

Ferienangebot für Kinder von 6 bis 11 Jahren Die Grüne Schule im Botanischen Garten der Johannes Gutenberg-Universität bietet in den Herbstferien vom 5. bis 7. Oktober erstmals einen mehrtägigen Ferienkurs für Grundschüler an. Dabei dreht sich alles um den Herbst mit seinen bunten Farben und Früchten. Warum färbt sich das Laub der Bäume im Herbst bunt, bevor es auf dem Boden landet? Wie bereiten sich Pflanzen auf den Winter vor, und wie sieht es eigentlich im Regenwald aus, wenn bei uns der Herbst ausbricht? Gemeinsam experimentieren die Kinder mit Naturfarben und gestalten herrliche Kunstwerke aus Blüten und bunten Herbstblättern. Außerdem werden heimische und exotische Früchte untersucht. Dabei wird auch in den Gewächshäusern auf die Suche gehen. Zum Abschluss zaubern die Teilnehmenden eine Ausstellung aus ihren Herbstkunstwerken, die Eltern und Freunden in einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung präsentiert wird. Der Kurs findet täglich jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr statt. Die Kosten betragen 50,00 Euro pro Kind inklusive Mittagessen. Anmeldeschluss ist der 23.09.11
 
E-Mail PDF

Herbstkonzert mit dem Werksorchester Schott

„aktiv älter werden“: noch Karten für das Herbstkonzert mit dem Werksorchester Schott

Am Sonntag, 18. September 2011, um 15.00 Uhr findet in der Phönixhalle (Mainz-Mombach) das traditionelle Herbstkonzert für die Mainzer Seniorinnen und Senioren mit dem Werksorchester Schott statt. In diesem Jahr ist das Blasorchester Jenaer Glaswerk e.V. unter der Leitung von Vitaliy Kovalchuk aus Jena zu Besuch und spielt ebenfalls zum Herbstkonzert auf.

Hierfür sind noch Karten für sechs Euro beim Amt für Jugend und Familie (Sachgebiet ‚aktiv älter werden’: Lauteren-Flügel, Kaiserstraße 3-5, Zimmer 246) erhältlich; ebenso ab 14.00 Uhr an der Tageskasse in der Phönixhalle.

 
E-Mail PDF

Eiserne Hochzeit in Gonsenheim

Am Sonntag, 18. September 2011, feiern die Eheleute Hanna und Heinrich Bretzer das seltene Fest der Eisernen Hochzeit
(65 Jahre).

Leser und Redaktion der AKK-Zeitung wünschen alles Gute für die weitere Zukunft !

 

 
E-Mail PDF

Sommerfest zum runden Geburtstag am Samstag, 17. September

50 Jahre Kindertagesstätte Mühlweg

Am 12. September 1961 wurde die ‚Kindertagesstätte Mühlweg’ in Mainz-Bretzenheim auf dem gleichen Gelände eröffent, auf dem sie sich noch heute befindet. Ursprünglich waren es zwei Gebäude: ein Haus in Bungalowform für 60 Kindergartenkinder in zwei Gruppen und ein eingeschossiges Gebäude für 30 Schulkinder in zwei Gruppen. Heute feiert die Kita mit den Kindern der Kindertagesstätte hausintern mit Luftballonaufstieg, Geburtstagslied und Geburtstagskuchen, und die Schulkinder spielen Theater für die Kindergartenkinder.

Am Samstag, 17. September 2011, findet um 14.00 Uhr das offizielle Geburtstags-Sommerfest statt, an dem auch Sozialdezernent Kurt Merkator teilnehmen wird. Anwesend sein wird auch die stellvertretende Leiterin der Abteilung Kindertagesstätten, Gabriele Fleck. Eingeladen ist unter anderem auch Ortsvorsteher Wolfram Erdmann.

Die Gestaltung des Festes steht unter dem Thema ‚Farben’. So stehen das Geburtstagslied, die Tanzvorführung der Kindergartenkinder ebenso unter dieser Überschrift wie die Spielangebote für die Eltern und Kinder und die Foto-Ausstellung. Die Kinder waren übrigens in die Planung des Festes aktiv mit einbezogen und hatten viele tolle Ideen, die sich bei der Gestaltung des Festes wiederfinden, zum Besipiel das Schätzspiel „Wie viel wiegen 50 Kinder?“, das Gästebuch zum Fest oder etwa die Lieblingsfarben-Collage.

Der Elternausschuss mit einem Informationsstand über seine Tätigkeit zur Unterstützung der Kindertagesstätte informiert.

 
E-Mail PDF

Eröffnung des Spielplatzes „Roter Weg“

Mainz-Bretzenheim: Eröffnung des Spielplatzes „Roter Weg“

Am Freitag, 16. September 2011, um 14.00 Uhr übergeben Sozialdezernent Kurt Merkator und Umweltdezernentin Katrin Eder den neu gestalteten Spielplatz "Roter Weg" in Mainz-Bretzenheim offiziell seiner Bestimmung. Der Spielplatz befindet sich am Rande der so genannten Handwerker-Siedlung (Färber-, Küfer-, Sattlerweg) Bretzenheims – zum einen geprägt von zweigeschossigen Reihen-Eigenheimen, zum anderen von Hochhäusern des sozialen Wohnungsbaus im Südring. Es mangelt also nicht an Kindern und Jugendlichen, die ein großes Interesse an der Erneuerung der Spielgeräte hatten, als der Spielplatz so sehr in die Jahre gekommen war, dass etliche Holz-Spielgeräte Altersgründen in den letzten Jahren abgebaut werden mussten.

 
E-Mail PDF

Linie 18 wird umgeleitet

Umleitung Linie 18.
Aufgrund eines Flohmarkts in Sonnenberg wird die Linie 18 am Sonntag, 11. September, umgeleitet. Die Haltestelle „Hofgartenplatz“ der Linie 18 entfällt in beide Fahrtrichtungen. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich in der Straße An der Stadtmauer.
 


Seite 604 von 618
Regionale Werbung
Banner

Diese Frage stellt sich

Ein Jäger zum anderen: "Ich habe gestern 10 Gänse geschoßen."
Fragt der Andere: "Wilde?"
"Nein, wild war nur der Bauer, dem sie gehörten."

Banner