Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Aus der Vereinswelt
E-Mail PDF

Bei der KFV 06 ruht vorerst der Ball

In den vergangenen Tagen gab es grünes Licht für die Öffnung der städtischen und privaten Sportanlagen mit strengen Auflagen von der Hessischen Landesregierung und demgemäß von der Landeshauptstadt Wiesbaden und dem Hessischen Fußballverband.

Der HFV informierte die Vereine mit einem ausführlichen, detaillierten Leitfaden, mit der Trainingsbetrieb durchgeführt werden kann.

Die Kasteler Fußballvereinigung 06 e.V. verzichtet vorerst auf die Trainingsaufnahme. Der Spielbetrieb für alle Mannschaften von klein bis groß ist ausgesetzt; der Trainingsbetrieb ruht bekanntermaßen seit März.

Die Hürden der geforderten strengen Auflagen sind für einen ehrenamtlich geführten Amateur-Verein, für acht verschiedene Mannschaften, nicht zu realisieren. Die komplexe Aufsichtspflicht vom Betreten des Stadions bis zum Verlaßen, Hygienevorschriften umsetzen, Listenführung etc. können die Ehrenamtlichen, die zudem berufstätig sind, nicht guten Gewissens durchführen.

Die Gesundheit der Mitglieder hat oberste Priorität. Aus diesem Grund haben Vorstand und Trainer beschloßen, daß der Trainingsbetrieb vorerst nicht aufgenommen wird, um evtl. Infektionen zu vermeiden.

Diese Entscheidung wird von Woche zu Woche neu geprüft. Die Gesundheit zu schützen, statt unvorsichtig den Ball laufen zu laßen, zeigt beachtliche Eigenverantwortung bei den 06ern!

(Herbert Fostel)

 
E-Mail PDF

GHK: Saisoneröffnung 2020

Bereits seit einigen Jahren wird im Museum Castellum eine Auswahl von Ehrungen, Pokalen und Auszeichnungen sowie das Boot von der Weltmeisterschaft 1999 des Ausnahme-Kanuten Christel Brandbeck gezeigt.

Neu wird in diesem Jahr der Original Trainingsanzug der deutschen Nationalmannschaft hinzukommen. Ihm zu Ehren und zur Erinnerung an ihn, wird in einer kleinen Feierstunde der Raum in „Christel-Brandbeck-Raum“ umbenannt.

Die Gesellschaft für Heimatgeschichte Kastel lädt recht herzlich ein zur Saisoneröffnung des Museum Castellum und Umbenennung des Raumes am Sonntag, 15. März 2020, 11:00 Uhr

Die GHK freut sich auf zahlreiche Besucher...

(Fällt aus!)

 
E-Mail PDF

Mitgliederversammlung des Volksbildungswerks Hochheim e.V.

In der diesjährigen Jahreshauptversammlung des VBW konnte die Vorsitzende Monika Prayon auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Neben den Standardkursen gab es wieder zahlreiche Einzelveranstaltungen, die sehr gut angenommen wurden.

Zum Beispiel fanden 2019 drei Reisen statt, und zwar eine Weinreise an die Mosel, eine kulturhistorische Exkursion nach Baden-Baden/Etlingen und eine Fahrt in die Bretagne.

Im Weingut Rebenhof gab es eine Musikalische Reise mit Weinprobe und eine Krimilesung im Weinbaumuseum. Besucht wurden das Cyperuspark-Freigelände in Kastel und das Goethehaus in Frankfurt. Auch die Theaterfahrten erfreuen sich großer Beliebtheit. Das Treffen älterer Mitbürger bei Evim und die Spielenachmittage sind sehr beliebt.

Das neue Programm ist zur Zeit in Arbeit und wird vor dem Weinfest wieder an alle Haushalte verteilt. Auf unserer Homepage unter www.vbw-hochheim.dewww.vbw-hochheim.de kann das Programm dann auch gelesen werden. Aktuelle Kursangebote sind ebenfalls in den regelmäßigen Veranstaltungshinweisen der Presse zu lesen.

In der Jahreshauptversammlung fanden auch Wahlen statt. Die Erste Vorsitzende Monika Prayon wurde wiedergewählt. Ebenfalls wiedergewählt wurde die Schriftführerin Moni Illgen und als Beisitzer Herbert Beyer. Die Kassenprüfung wird von Hannelore Andree und Georg Schäfer übernommen.

 
E-Mail PDF

Auch hinter den Kulissen beim KCK hört man den Applaus

Wenn gegen 17 Uhr im Gutenbergsaal in der Mainzer Rheingoldhalle die ersten Lichter aufleuchten, die Sitzungsbesucher zu Hause noch beim Einkleiden sind oder auf dem Bildschirm Fußball-Bundesliga ansehen, läuft die Kulissenmaschine des KCK auf Hochtouren.

Dabei sind 25 Männer und Frauen von der unverzichtbaren Gruppe „Technik und Bühne“ im Marathon-Einsatz. Sie sind die Ersten, die den Saal betreten und die Letzten, die den Saal verlaßen.

Hinter der Bühne und in den Umkleidekabinen herrscht ein geschäftiges Treiben. Beleuchter, Maskenbilder, Tonmeister, Mundschenke, die auch für das Komitee zuständig sind, treffen akribistisch ihre Vorbereitungen.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Concordia e.V. - Mitgliederversammlung

Der Musikverein Concordia e.V. lädt zu seiner Mitgliederversammlung am Mittwoch, 11.03.2020, um 20 Uhr ein.

Diese findet im Vereins-Proberaum, im Keller des Bürgerhauses Kostheim, statt. Der Eingang erfolgt über die Berberichstraße.

 
E-Mail PDF

Kleintierzuchtverein Nordenstadt 1907 e.V.

Jahreshauptversammlung

am Samstag den, 15.02.2020 ab 17.00 Uhr findet die Jahreshauptversammlung im Vereinsheim des KZV auf dem Zuchtplatzgelände an der Igstadterstraße (hinter dem Friedhof) statt. Alle Mitglieder wurden entsprechend mit einer schriftlichen Einladung und den damit verbundenen Tagesordnungspunkten Anfang Januar entsprechend informiert. Ferner sind die Tagesordnungspunkte am schwarzen Brett auf der Zuchtanlage ausgehängt. Der Vorstand würde sich über eine rege Teilnahme aller Mitglieder sehr freuen.

Heringsessen bei den Gickel in Nordenstadt

Der Kleintierzuchtverein Nordenstadt 1907 e.V. lädt wie gewohnt am Faschingsdienstag den, 25.02.2020 ab 17.00 Uhr wieder zum traditionellen Heringsessen auf dem Zuchtplatz an der Igstädterstraße (hinter dem Friedhof) ein. Laßen Sie gemeinsam mit uns, bei guter Feierlaune und viel Humor die Fastnacht in unserem urigen Vereinsheim ausklingen. Für das leibliche Wohl ist bestens vorgesorgt. Der Vorstand würde sich sehr darüber freuen, an diesem Abend eine große Narrenschaft begrüßen zu dürfen.

 


Seite 1 von 418
Regionale Werbung
Banner