Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Aus der Vereinswelt
E-Mail PDF

GHK schaltet Beleuchtung ab!

Kastel, Fort Biehler, Wartturm

Die Gesellschaft für Heimatgeschichte Kastel (GHK) hat sich dem Aufruf zur Stromeinsparung in der momentan angespannten Energiekrise angeschloßen, und die Beleuchtung der „Erbenheimer Warte“ am Fort Biehler vorübergehend abgeschaltet.

Bisher wurde der 525 Jahre alte Wartturm nach Einbruch der Dunkelheit immer angestrahlt, als Blickfang für die aus dem Umland kommenden Gäste, oder den Rhein-Main-Raum besuchenden Touristen.

Da die GHK die Kosten der Beleuchtung schon seit Jahren trägt, obwohl der Turm im Besitz der Stadt Mainz ist, ist es auch eine deutliche Entlastung der Vereinskasse.

Der Verein folgt mit seiner Aktion damit dem Appell der Bundesregierung, auf nicht zwingend benötigte Energie zu verzichten. Die Maßnahme soll bis zum Ende der Energiekrise aufrechterhalten werden...

 
E-Mail PDF

SPD-Ortsverein Kastel/Amöneburg ehrt treue Mitglieder

Aufgrund Corona fanden seit 3 Jahren keine angemessenen Jubilaren Ehrungen im Ortsverein statt. Jetzt wurden die Würdigungen bei hochsommerlichen Temperaturen in Gabriels Garten nachgeholt.

Zu den Ehrengästen zählten u. a. die Vorsitzende des SPD-Unterbezirk Wiesbaden, Dr. Patricia Eck und ihr Stellvertreter, Alexander Hofmann sowie der Vorsitzende der SPD Kostheim, Klaus Henz.

Die gebührenden Ehrungen wurden von der Laudatorin Dr. Patricia Eck, jeweils zum Eintrittsjahr der SPD-Mitgliedschaft, mit einem wissenswerten Rückblick zum damaligen Zeitgeschehen, exzellent vorgetragen.

Dank und Anerkennung, jeweils mit humorvollen Anekdoten famos ergänzt erhielten die Jubilare vom Vorsitzenden des Ortsvereins, Rainer Schuster. Ebenso gab es die entsprechenden Urkunden, Ehrennadeln und Weinpräsente.

Zu den verdienstvollen Jubilaren zählte auch die langjährige Kasteler Ortsvorsteherin und ehemalige Stadtverordnetenvorsteherin Christa Gabriel, sie wurde für 35 Jahre Parteizugehörigkeit geehrt. Außerdem wurde eine weitere ehemalige Ortsvorsteherin, Margot Schäfer, für 45 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Kostheim – die Heimat des KCV

Auf dem Sprung ins stolze 100-jährige Jubiläum des heimatverbundenen Kostheimer Carneval-Vereins 1923 gehörte auch ein Fotoshooting mit KCV-Präsident Thomas Gill und Komitee am Mainufer.

Keine simulierte närrische Fata Morgana! Die einheitlich festlich gekleideten Kommiteter mit Kapp und Insignien werben für ein De´ ja´ vue in der Jubiläumskampagne 2023 zum Bekenntnis: „Der KCV ein Quell der Freude – 100 Jahre einst und heute.“

KCV Jubiläumsveranstaltungen 2023 mit „Helau again“ im Bürgerhaus Mainz-Kostheim

Eintrittspreise: Seniorensitzung 7,- € incl. zwei Freigetränke, Alle anderen Sitzungen 28,- €. / 15.01. 2023 15:11 Uhr, Seniorensitzung / 21.01 2023 17:11 Uhr 1. Erste Prunkfremdensitzung / 28.01. 2023 17:11 Uhr 2. Prunkfremdensitzung / 08.02. 2023 18:33 Uhr Flößersitzung / 15.02. 2023 18:11 Uhr 1. Damensitzung / 16.02.2023 18:11 Uhr 2. Damensitzung / Jubiläumssitzung „Närrische Weinprobe im Kloster Eberbach“ am 02.02.2023 19:11 Uhr Eintrittspreis 55,- €

Kartenbestellungen per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder schriftlich: Kostheimer Carneval-Verein 1923 e.V. Hauptstraße 137, 565246 Kostheim

(Herbert Fostel) - Foto Marita Klemt

 
E-Mail PDF

KCK bereichert Kulturtage

Auf Initiative des Clubisten Klaus Lehne kann auch der renommierte Karneval-Club Kastel bei den 24. Kulturtagen in AKK mit hochkarätigen Fotos-Ausstellungen an seinen Schaufenstern in der KCK-Geschäftsstelle im Rolf Braun-Haus in der Mainzer Straße aufwarten.

Es handelt sich um „4 XXL-Collagen“, die akribisch von Klaus Lehne mit der Fotografin Marita Klemt zusammengestellt wurden.
Diese spektakuläre Zeitfenster dokumentieren im Jubiläumsjahr „75 Jahre vom ACK zum KCK“.

 
E-Mail PDF

KFV 06 mit gezielter Weichenstellung

Nach zweijähriger Abstinenz konnte die 1. Vorsitzende Gabriele Klinkel von der Kasteler Fußball-Vereinigung 1906 e.V. wieder eine Mitgliederversammlung auf dem Vereinsgelände einberufen.

Ein umfassend informativer Überblick über das Vereinsgeschehen seit 2019 wurde vorgelegt. Die unermüdliche Vorsitzende, die seit 2014 den Traditionsverein mit bester Reputation leitet, wies besonders auf die Solidarität und Zusammenhalt schon seit Beginn der Corona-Krise hin.

Im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen, hatten die 06er keine Abmeldungen während zeitweiliger Schließungen im Stadion.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Feierlaune beim KCK-Sommerfest

 

Wertschätzung für Mitglieder und Freunde wird beim Karneval-Club Kastel (KCK) auch im stolzen 75-jährigen Jubiläumsjahr großgeschrieben.

Mitten in der idyllischen Kostheimer Gemarkung wurde auf dem Terrain von Weingut Frosch ein unterhaltsames Programm geboten, das manches Prosit auf den KCK auslöste.

Für stimmungsvolle Atmosphäre sorgten die Rhein-Main-Musikanten mit herrlicher Egerländer Blasmusik. Clubsängerin „Es Nadinsche“ Meurer konnte mit viel „Mainz-Gefühl“ begeistern.

Weiterlesen...
 


Seite 3 von 435
Regionale Werbung