Täglich aktuelle Nachrichten aus AKK, Mainz und Wiesbaden

Akk Zeitung

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Geschäftsanzeigen und Empfehlungen aus der Region
Aus der Vereinswelt
E-Mail PDF

Liedertafel ehrt verdiente Jubilare

Gesangverein brilliert bei Festmatinee


Was einen Verein ausmacht, ist sein Alltagsgesicht. Das Miteinander seiner Mitglieder während der Proben und danach. Aber woran man sich erinnert, außerhalb und innerhalb der Gemeinschaft, das sind die Feste die Jubiläen und Sängerreisen, die Höhepunkte des Vereinslebens.

Der Kostheimer Gesangverein Liedertafel ist bekannt für sein großes Spektrum im Repertoire. Mit Chorliteratur von der Klassik über Kirchenmusik bis hin zur Oper, Operette und Musical-Programm auf höchst beachtlichen Niveau und mit jeweils namhaften Solisten, seit vielen Jahrzehnten im Kostheimer Bürgerhaus, wurde aufgrund erforderlichen Reparaturmaßnahmen die stilvolle Festmatinee diesmal in das Kasteler Bürgerhaus verlegt.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Es muß nicht immer Humba Täterä sein

KJG Ratsherren besuchen Kasteler Landwirtschaftsbetrieb

Geselligkeit und „Neugier auf Neues“ hat sich der Förderkreis -Ratsherren- der Kasteler Jokus-Garde mit seinen engagierten Präsidenten AKK-Stadtrat Rainer Schuster, auf ihre Fahne geschrieben.

Dazu zählte auch ein gemeinsames Treffen zu einer wissenswerten Führung durch den Kasteler Unternehmer Hans-Jürgen Koch auf seinem mit modernster Ausstattung, sowie ökologisch bestens ausgerichteten Betrieb.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Neuer Musikkurs in Kostheim – Die Kikofanten

Seit September gibt es ein neues Angebot für Kinder mit ihren Eltern in Kostheim.

Anja Komarnicki, die in Kostheim bereits als Musikpädagogin und Chorleiterin tätig ist, bietet im Kindertreff-Kostheim – kurz Kiko – einen Musikkreis für Kinder zwischen einem und drei Jahren an.

In dem Kurs werden vor allem neue, aber auch alte, liebgewonnene Kinderlieder gesungen. Die Kinder lernen erste Rhythmusspiele auf Orff-Instrumenten kennen und werden animiert, sich zur Musik zu bewegen.

Ziel ist es, die Freude an der Musik in den Kindern zu wecken und soziale Kontakte zu knüpfen.

Weiterlesen...
   
E-Mail PDF

KJG-Jahreshauptversammlung im Gardeheim

Garde-Präsident Andreas Günther konnte zahlreiche Mitglieder, mit Ratsherren-Präsident und AKK-Stadtrat Rainer Schuster (SPD), Stadtverordnete und Mitglied des Mainz-Kasteler Ortsbeirats Christa Gabriel (SPD), herzlichst begrüßen.

Glückwünsche zur Verleihung der „Bürgermedaille in Silber“ der Landeshauptstadt Wiesbaden galt dem KJG-Generalfeldmarschall und Kasteler Vereinsring-Vorsitzenden Josef Kübler.

Weiterlesen...
 
E-Mail PDF

Zünftiges KCK-Grillfest

Der KCK ist für seine vorbildliche Aktivenbetreuung bestens bekannt. Dies geschieht auf vielfältige Art und Weise. Es ist daher für das Präsidium selbstverständlich, seinen Club-Mitstreitern hin und wieder ein paar gesellige Stunden zu bereiten, diesmal zum leckeren Grillfest im Kostheimer Weingut Frosch.

KCK Präsident Dirk Loomans konnte mit launigen Worten 120 geladene Gäste begrüßen. In Hinblick auf das 75-jährige Club-Jubiläum wurde von der MCV- Zugleitung für den Rosenmontagszug die „Nr. 75“ zugeteilt. Zu einer Prognose für einen eventuellen Rosenmontagsumzug wollte sich der Club-Chef nicht festlegen.

Für ein stimmungsvolles Rahmenprogramm sorgten die Musikanten der Kostheimer Concordia unter Leitung von Christoph Stoiber. Es war ein Dankeschön für manche Übungsstunden auf dem KCK-Territorium im Kasteler Gewerbegebiet.

Weiterlesen...
 


Seite 3 von 428
Regionale Werbung

Gerade aus dem Ticker

Diese Frage stellt sich

(Rubrik pausiert)

Romantische Lyrik des Tages

FAURÈ spielt mir leise Barkenlieder. Weiche Hoffnungsklänge bauen gothische Faßaden.

Meine Gondelgefährtin ist nur ein Gedanke. Und doch fühle ich ihren kleinen Körper in mich gewiegt.

Das Ruder führt mit leichter Hand, gewandt in Schwärze der Schatten.

Er singt uns, da es das Letzte ist, sein schönstes Liebeslied.

(Stefan Simon)